World BEYOND War und Adelphi University schaffen Modell für Friedenserziehung

In Fallen 2021 haben sich die Adelphi University (AU) und ihr Innovationszentrum (IC) zusammengetan World BEYOND War (WBW), um eine Ausbildung zu ermöglichennal und Projekt-basierend Erfahrung zu zuerst-Jahr Studenten an Adelphi University, Garten Stadt, New York, USA.

World BEYOND War ist bestrebt, dieses Modell für andere Klassenzimmer und Institutionen zu übernehmen.

Das Ziel war es, die Studierenden in die Grundlagen einzuführen Friedenskonsolidierung und unterstützen ihre Gestaltung und Durchführung von Friedenskonsolidierung Projekte, die sich an den Lehrplanzielen von WBW und Friedensstudien ausrichten. Die Zusammenarbeit begann in September 2021, mit Planungssitzungen zwischen AU, IC und WBW, Gefolgt von ein Projekt, das sich von Mitte erstreckte-Oktober bis Anfang Dezember 2021. Dies Hüfte Marken Erstmals wurde eine Friedensbildungs- und Aktionsmöglichkeit geboten AU zuerst-Jahr Studenten.

Die Arbeiten erfolgten parallel zum 'Introduktion zum Frieden studien' zuerst-Jahr Seminar, geführt von Dr. Susan Cushman, Während dGestaltung und Lieferung of die studentischen Projekte überspannt Acht Wochen, gefolgt von Ende-of-Begriff Präsentationen und Feiern. Dieser Pilot hat zur Mission von AU beigetragen by ein ... Erstellen "unverwechselbare Umgebung von intellektueller Strenge, Forschung, Kreativität und tiefer Gemeinschaft" und ICs Mission insbesondere durch "Entwicklung von Möglichkeiten für angewandtes Lernen, Wissenschaft mit externen Partnern verbinden, um reale Probleme zu lösen-Lebensprobleme." It ebenfalls trugen zur Mission von WBW bei, indem sie Einzelpersonen unterstützten und organisatorisch
Verlobung mit Probleme erzählend zum Abschaffung des Krieges und Förderung von nachhaltiger Frieden.

Dieses Modell verwendet World BEYOND Wars Text Ein globales Sicherheitssystem: Eine Alternative zum Krieg.

Öffnen Sie einen PDF-Bericht von WBW und AU.

 

In jede Sprache übersetzen