Organisationsdirektorin Greta Zarro

Greta Zarro hat einen Hintergrund in der problemorientierten Community-Organisation. Ihre Erfahrung umfasst die Rekrutierung und das Engagement von Freiwilligen, das Organisieren von Veranstaltungen, den Aufbau von Koalitionen, die Kontaktaufnahme zu Gesetzgebung und Medien sowie das Reden in der Öffentlichkeit. Greta absolvierte ihr Studium am St. Michael's College mit einem Bachelor-Abschluss in Soziologie / Anthropologie. Anschließend absolvierte sie einen Master-Abschluss in Food Studies an der New York University, bevor sie einen Vollzeit-Community-Organisationsjob bei der führenden Non-Profit-Organisation Food & Water Watch übernahm. Dort beschäftigte sie sich mit Fragestellungen im Zusammenhang mit Fracking, gentechnisch veränderten Lebensmitteln, dem Klimawandel und der Kontrolle unserer gemeinsamen Ressourcen durch Unternehmen. Greta bezeichnet sich selbst als vegetarische Soziologin und Umweltschützerin. Sie interessiert sich für die Vernetzung sozial-ökologischer Systeme und sieht die Überlappung des militärisch-industriellen Komplexes als Teil der größeren Korporatokratie als Ursache vieler Kultur- und Umweltkrankheiten. Sie und ihr Partner leben derzeit in einem kleinen, netzfernen Zuhause auf ihrer Bio-Obst- und Gemüsefarm in Upstate New York. Greta ist unter zu erreichen greta@worldbeyondwar.org.

KONTAKTIEREN SIE GRETA:

Zeitlimit erschöpft ist. Bitte laden CAPTCHA.

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

*

Zeitlimit erschöpft ist. Bitte laden CAPTCHA.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.