Friedenskurs schreiben

Wann: Dieser Kurs findet 1.5 Wochen lang dienstags vom 6. Februar bis 7. März 14 für 2023 Stunden wöchentlich statt. Die Startzeit für die Sitzung der ersten Woche in verschiedenen Zeitzonen ist wie folgt:

7. Februar 2023 um 2 Uhr Honolulu, 4 Uhr Los Angeles, 6 Uhr Mexiko-Stadt, 7 Uhr New York, Mitternacht London und

8. Februar 2023 um 8 Uhr Peking, 9 Uhr Tokio, 11 Uhr Sydney, 1 Uhr Auckland.

Wo: Zoom (Details werden bei der Anmeldung mitgeteilt)

Was: Online-Friedensschreibkurs mit der Autorin/Aktivistin Rivera Sun. Begrenzt auf 40 Teilnehmer.

Die Feder ist mächtiger als das Schwert … oder die Kugel, der Panzer oder die Bombe. In diesem Kurs geht es darum, wie die Kraft des Stiftes aufgehoben werden kann, um den Frieden zu fördern. Während Krieg und Gewalt in Büchern, Filmen, Nachrichten und anderen Aspekten unserer Kultur normalisiert werden, werden Frieden und gewaltfreie Alternativen oft übersehen oder unterrepräsentiert. Trotz der Beweise und Möglichkeiten haben die meisten unserer Nachbarn und Mitbürger keine Ahnung, dass Frieden möglich ist. In diesem 6-wöchigen Kurs mit der preisgekrönten Autorin Rivera Sun lernen Sie, wie man über Frieden schreibt.

Wir werden uns ansehen, wie das geschriebene Wort Lösungen wie unbewaffnete Friedenssicherung, Gewaltdeeskalation, Friedensteams, zivilen Widerstand und Friedenskonsolidierung darstellen kann. Wir werden uns mit Beispielen befassen, wie sich Schriftsteller von Tolstoi bis Thoreau bis heute gegen den Krieg ausgesprochen haben. Von Antikriegsklassikern wie Fang-22 über Science-Fiction-Friedensliteratur wie die Binti-Trilogie bis hin zu Rivera Suns preisgekrönter Ari-Ara-Serie, wir werden uns ansehen, wie das Einweben von Frieden in Geschichten die kulturelle Vorstellungskraft anregen kann. Wir werden an Best Practices für das Schreiben über Friedens- und Antikriegsthemen in Gastkommentaren und Leitartikeln, Artikeln und Blogs und sogar Social Posts arbeiten. Wir werden auch kreativ, erforschen Geschichte und Poesie, schauen uns Romane und fiktive Darstellungen des Friedens an.

Dieser Kurs ist für alle, egal ob Sie sich als „Schriftsteller“ sehen oder nicht. Wenn Sie Belletristik lieben, schließen Sie sich uns an. Wenn Sie sich für Journalismus interessieren, schließen Sie sich uns an. Wenn Sie sich nicht sicher sind, schließen Sie sich uns an. Wir werden viel Spaß in dieser einladenden, ermutigenden und stärkenden Online-Community haben.

Du wirst es lernen:

  • Wie man für verschiedene Publikationen über Friedens- und Antikriegsthemen schreibt
  • Wie man Missverständnisse in Bezug auf Frieden anspricht/entlarvt
  • Wie man die Aufmerksamkeit der Leser auf sich zieht und eine starke Botschaft vermittelt
  • Kreative Möglichkeiten, Frieden in Sachbüchern und Belletristik darzustellen
  • Die Kunst des Kommentars, des Blogbeitrags und des Artikels
  • Die Wissenschaft des kreativen Schreibens mit Alternativen zum Krieg

 

Die Teilnehmer sollten haben ein funktionierender Computer mit Mikrofon und Kamera. Jede Woche erhalten die Teilnehmer eine Leseaufgabe und eine optionale Schreibaufgabe.

Über den Ausbilder: Rivera Sun ist ein Veränderer, ein kultureller Kreativer, ein Protestromanautor und ein Verfechter von Gewaltlosigkeit und sozialer Gerechtigkeit. Sie ist Autorin von Der LöwenzahnaufstandTer Weg zwischen und andere Romane. Sie ist Herausgeberin von Nachrichten über Gewaltfreiheit. Ihr Studienleitfaden zur Veränderung durch gewaltfreie Aktionen wird von Aktivistengruppen im ganzen Land verwendet. Ihre Essays und Schriften werden von Peace Voice syndiziert und sind landesweit in Zeitschriften erschienen. Rivera Sun besuchte 2014 das James Lawson Institute und moderiert landesweit und international Workshops zur Strategie für gewaltfreien Wandel. Zwischen 2012 und 2017 war sie Co-Moderatorin von zwei landesweit syndizierten Radiosendungen über Strategien und Kampagnen des zivilen Widerstands. Rivera war der Social Media Director und Programmkoordinator für Campaign Nonviolence. In all ihrer Arbeit verbindet sie die Punkte zwischen den Themen, teilt Lösungsideen und inspiriert Menschen, sich der Herausforderung zu stellen, Teil der Geschichte des Wandels unserer Zeit zu sein. Sie ist Mitglied bei World BEYOND WarBeirat.

„Für Frieden und Gewaltlosigkeit zu schreiben ist das, wozu wir aufgerufen sind. Rivera kann uns helfen, das für jeden von uns zu verwirklichen.“ – Tom Hastings
„Wenn Sie sich selbst nicht als Schriftsteller sehen, glauben Sie es nicht. Riveras Kurs hat mir geholfen zu sehen, was möglich ist.“ – Donald Walter
„Durch Riveras Kurs habe ich eine Gruppe von Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund kennengelernt, die sich alle um meine Themen kümmern. Ich bin sicher, Sie werden die Reise genießen!“ – Anna Ikeda
„Ich habe diesen Kurs geliebt! Rivera ist nicht nur eine äußerst talentierte Autorin und Moderatorin, es hat mich auch motiviert, wöchentlich zu schreiben und hilfreiches Feedback von meinen Kollegen zu erhalten.“ – Carole St. Laurent
„Dies war ein erstaunlicher Kurs, der uns die Möglichkeit gab, … uns eine Reihe verschiedener Arten des Schreibens anzusehen, von Kommentaren bis hin zu Fiktion.“ – Vicky Aldrich
„Ich war überrascht, wie viel ich gelernt habe. Und Rivera hat eine erstaunliche Fähigkeit, Ermutigung und hilfreiche Tipps zu geben, ohne dass wir uns in irgendeiner Weise wegen des Schreibens schlecht fühlen.“ – Roy Jacob
„Für mich hat dieser Kurs einen Juckreiz gekratzt, von dem ich nicht wusste, dass ich ihn habe. Die Breite des Kurses hat mich inspiriert und die Tiefe war die absolute Wahl. Ich fand es toll, wie sehr es persönlich zugeschnitten und bedeutungsvoll sein konnte.“ – Sarah Kmon
„Ein wunderbarer Schmelztiegel von Ideen zum Schreiben … in unzähligen Formen und für Schriftsteller aller Niveaus.“ – Myohye Do’an
„Freundlich, aufschlussreich und lustig.“ – Jill Harris
„Ein lebendiger Kurs mit Rivera!“ – Meenal Ravel
„Unterhaltsam und voller toller Ideen.“ – Beth Kopicki

In jede Sprache übersetzen