Azeezah Kanji (JD, LLM) ist ein juristischer Wissenschaftler und Schriftsteller, dessen Arbeit sich auf Fragen im Zusammenhang mit Rassismus, Kolonialismus und sozialer Gerechtigkeit konzentriert. Sie ist die Programmdirektorin bei Noor Kulturzentrum, eine muslimische Bildungs-, Religions- und Kultureinrichtung in Toronto. Die Arbeit des Zentrums widmet sich der Förderung der Ursachen von Gender-, Rassen-, Dekolonial-, Wirtschafts-, Umwelt- und Tierjustiz aus der Perspektive islamischer ethischer und rechtlicher Traditionen.

Azeezah ist ein regelmäßiger Redner in kommunalen und akademischen Räumen, und ihr Schreiben ist in den USA erschienen Toronto Star, National Post, Ottawa Citizen, Rummel, ROAR Magazine, OpenDemocracy, iPolitics, und verschiedene akademische Anthologien und Zeitschriften.

Suchen Sie in WorldBeyondWar.org

Melden Sie sich für Antiwar News & Action Emails an

In jede Sprache übersetzen