World BEYOND War Podcast: Gandhis Wissenschaft vom Frieden mit Suman Khanna Aggarwal

Von Marc Eliot Stein, Januar 30, 2021

Die neueste World BEYOND War Podcast Episode ist etwas anderes: ein tiefer Einblick in die Philosophie von Mahatma Gandhi und ihre Relevanz für Friedensaktivisten heute. Ich sprach mit Dr. Suman Khanna Aggarwal, dem Gründer und Präsidenten von Shanti Sahyog in Neu-Delhi, Indien. Shanti Sahyog ist eine Tochtergesellschaft von World BEYOND Warund wir begannen unser Gespräch mit einem Gespräch über Konfliktlösung und gewaltfreie Verteidigung.

Unser Gespräch begann von dort in verschiedene Richtungen. Bevor wir mit unserem Podcast-Interview begannen, sagte ich Dr. Aggarwal, dass ich wirklich gerne ihre persönliche Reise in die gandhianische Philosophie und den Friedensaktivismus erkunden würde. Wahrhaftigkeit ist ein Schlüsselprinzip von Satyagrahaund ich habe die Art und Weise, wie Shanti Sahyogs Gründerin mir in diesem Interview ihren Denkprozess und ihre Geschichte des persönlichen Wachstums eröffnet hat, sehr geschätzt. Es ist nicht überraschend zu hören, dass gandhianische Gelehrte nicht erleuchtet geboren werden, sondern sich auf Umwegen zurechtfinden müssen. Am Ende unserer faszinierenden Diskussion konnte ich Suman Khanna Aggarwal nur zustimmen, dass das Universum Shanti Sahyog erschaffen hat und dass es das Universum sein muss, das es am Laufen hält.

Dieses Interview befasst sich auch mit der gandhianischen Wissenschaft, der griechischen Philosophie, dem Unterschied zwischen Spiritualität und Religion, Reichtum, persönlichem Engagement, Richard Attenboroughs Film „Gandhi“ und sogar einigen Kritikern an Mohandas Gandhis Leben und Werk, die diejenigen verwirren können, die das verstehen wollen Umfang von Gandhis bemerkenswertem Einfluss auf unsere moderne Welt. Der musikalische Auszug für diese Episode stammt aus Philip Glass 'Oper „Satyagraha“.

Suman Khanna Aggarwal von Shanti Sahyog

Einige denkwürdige Zitate aus diesem Interview mit Dr. Suman Khanna Aggarwal:

„Beziehungen funktionieren nur, wenn sie auf Vertrauen beruhen. Die Gesetze des Lebens gelten überall. Man kann nicht sagen, dass Vertrauen in meinem persönlichen Leben das Wichtigste ist und in meinem politischen Leben Misstrauen. “

"Vielleicht werden unsere Enkelkinder in 100 Jahren zurückblicken und sagen, mein Gott, weißt du, dass sie sich gegenseitig getötet haben?"

„Was machen die Vereinten Nationen? Frag mich. Ich war Plenarredner. Sie geben mir eine Suite, nicht nur ein Zimmer. Natürlich werde ich eine ausgefallene Rede halten, einen Workshop zur Konfliktlösung machen, einen Kulturabend veranstalten und nach Hause kommen. Frieden ist geschafft! Ich bin so frustriert, was haben wir gemacht? "

„Richard Attenborough hat sehr gute Arbeit geleistet. Kein Inder hätte einen so guten Film machen können. Er studierte Gandhi 12 Jahre lang. Er schlug es auf den Kopf. Ich habe es 21 mal gesehen. Ich benutze den Film in meinen Workshops. “

Vielen Dank, dass Sie sich unseren neuesten Podcast angehört haben. Alle unsere Podcast-Episoden sind weiterhin auf allen wichtigen Streaming-Plattformen verfügbar, einschließlich Apple, Spotify, Stitcher und Google Play. Bitte geben Sie uns eine gute Bewertung und helfen Sie dabei, unseren Podcast bekannt zu machen!

Hinterlassem Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet

*

Zeitlimit erschöpft ist. Bitte laden CAPTCHA.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Suchen Sie in WorldBeyondWar.org

Melden Sie sich für Antiwar News & Action Emails an

In jede Sprache übersetzen