Entmilitarisierung, Wirtschaftliche Kosten, Recht, Mythos der Unvermeidlichkeit, Nordamerika

Wie US-Präsidentschaftskandidaten die grundlegenden Fragen von 20 beantworten

Grillen
1. Wie würde das US-Budget für Ermessensentscheidungen aussehen? Mit wie viel Prozent möchten Sie, dass 60% jetzt zum Militarismus wird?
Mike Gravel: Senkung der Militärausgaben um 50%.
Howie Hawkins: Senkung der Militärausgaben um 50%.
Bernie Sanders: Senkung der Militärausgaben um unbekannt Betrag.
Marianne Williamson: Konvertieren zu einer friedlichen Wirtschaft über 10 bis 20 Jahre.
Andrew Yang: Senkung der Militärausgaben um unbekannt Menge; Bewegen Sie 10% auf militärische Infrastruktur.
Julian Castro: Website bietet keine Positionen zu etwas anderem als Einwanderung und Beziehungen zu Zentralamerika.
Tulsi Gabbard: Eine Website bietet keine Positionen zu irgendetwas, eine andere nicht sagen. Wir können auf sie schauen Abstimmungsprotokoll. Sie hat gegen die Kürzung des Militärhaushalts gestimmt.
Elizabeth Warren: Website nicht sagen. Sie hat für enorme Militärbudgets gestimmt.
Pete Buttigieg: Website bietet keine Positionen zu irgendetwas.
Beto O'Rourke: Website nicht sagen.
Kamala Harris: Website bietet keine Positionen zu irgendetwas. Sie hat für enorme Militärbudgets gestimmt.
Joe Biden: Läuft nicht.
Amy Klobuchar: Website bietet keine Positionen zu irgendetwas. Sie hat für enorme Militärbudgets gestimmt.
Donald Trump: schlägt vor bewegen Noch mehr Mittel für fast alle anderen Ausgaben für die Militärausgaben, die letztere auf rd. 65% der bundesstaatlichen Ermessensausgaben in allen Abteilungen anheben, nicht jedoch einen weiteren 7% für Veterans Affairs.
Cory Booker: Website bietet keine Positionen zu irgendetwas. Er hat für enorme Militärbudgets gestimmt.
Eric Swalwell: Website bietet Keine Positionen zu etwas anderem als zu Waffen, Gesundheitsfürsorge und Bildung.
Tim Ryan: Scheint keine Website zu haben.
John Delaney: Website bietet Eine Reihe von Positionen, als ob 96 Prozent der Humanität und 65 Prozent der Ausgaben für Ermessensspielräume nicht existieren: keine Außenpolitik, außer dass er einen obligatorischen „Service“ wünscht, wobei das Militär eine Option ist.
Jay Inslee: Website bietet Keine Positionen zu etwas anderem als dem Klima. Diese Position vermeidet es, das Militär entweder als Klimazerstörer oder als Finanzierungsquelle zu erwähnen, die in das Klima verschoben werden könnten.
Wayne Messam: Website nicht sagen, aber fördert die Feindseligkeit gegenüber Russland und China.
John Hickenlooper: Website bietet keine Positionen zu irgendetwas.
Kirsten Gillibrand: Website nicht sagen.
Howard Schultz: Website bietet keine Positionen zu etwas anderem als Kaffee.
2. Welches Programm zur wirtschaftlichen Umstellung auf friedliche Unternehmen würden Sie unterstützen?
Marianne Williamson Hinweise zu diesem Thema.
Howie Hawkins Hinweise zu diesem Thema.
Mike Gravel Hinweise zu diesem Thema.
Trump: keiner.
Alle anderen schweigen.
3. Würden Sie den Krieg in den USA in Afghanistan beenden, fortsetzen oder eskalieren? Irak? Syrien? Jemen? Pakistan? Libyen? Somalia?
Tulsi Gabbard: Eine Website bietet Keine Positionen zu irgendetwas, aber sie hat für ein Ende des Krieges gegen Jemen gestimmt und sagte, sie würde die Kriege gegen Syrien und Afghanistan beenden. Eine andere Website sagt Sie würde die Kriege gegen Jemen und Syrien beenden. Aber sie hat gewählt um den AUMF in Position zu halten.
Bernie Sanders: Er würde Ende der Krieg gegen Jemen, und er scheint irgendwie zu sagen, dass er die Kriege gegen Afghanistan, Syrien und den Irak beenden würde. Er hat dafür gestimmt, den Krieg gegen Jemen zu beenden und gegen den Krieg gegen Afghanistan zu bleiben.
Elizabeth Warren: Website nicht sagen. Sie hat für die Beendigung des Krieges gegen Jemen und gegen die Aufrechterhaltung des Krieges gegen Afghanistan gestimmt und schlug vor, die Kriege gegen Afghanistan und Syrien zu beenden.
Mike Gravel: Die Website scheint die Absicht zu kommunizieren, jeden dieser Kriege zu beenden, weil er es tun würde schließe alle Basenund verfolgen freundschaftliche Beziehungen mit allen ländern. Er würde jedoch auch "den Krieg konstitutionell machen", als könnte der Kongress die UN-Charta und den Kellogg-Briand-Pakt verfassungswidrig verletzen.
Howie Hawkins: Website scheint die Absicht effektiv zu kommunizieren Ende Jeder dieser Kriege, aber wie der Kies sagt das nicht ausdrücklich.
Marianne Williamson: Website scheint zu behaupten, dass sie alle Kriege beenden würde, sagt aber nicht.
Kirsten Gillibrand: Website nicht sagen, aber sie hat beschlossen, den Krieg gegen Jemen zu beenden und die Beendigung des Krieges gegen Afghanistan zu unterstützen.
Andrew Yang: Webseite nicht sagen.
Julian Castro: Website bietet keine Positionen zu etwas anderem als Einwanderung und Beziehungen zu Zentralamerika.
Pete Buttigieg: Website bietet keine Positionen zu irgendetwas.
Beto O'Rourke: Website nicht sagen.
Kamala Harris: Website bietet keine Positionen zu irgendetwas.
Joe Biden: Läuft nicht.
Amy Klobuchar: Website bietet keine Positionen zu irgendetwas.
Donald Trump: Er hat die Kriege gegen Afghanistan, den Irak, Syrien und den Jemen eskaliert, ein Veto gegen ein Gesetz zur Beendigung des Krieges gegen Jemen eingelegt und die Kriege gegen Libyen, Somalia und Pakistan fortgesetzt.
Cory Booker: Website bietet keine Positionen zu irgendetwas. Er hat gewählt, um den Krieg gegen Jemen zu beenden.
Eric Swalwell: Website bietet Keine Positionen zu etwas anderem als zu Waffen, Gesundheitsfürsorge und Bildung.
Tim Ryan: Scheint keine Website zu haben.
John Delaney: Website bietet Eine Reihe von Positionen, als ob 96 Prozent der Humanität und 65 Prozent der Ausgaben für Ermessensspielräume nicht existieren: keine Außenpolitik, außer dass er einen obligatorischen „Service“ wünscht, wobei das Militär eine Option ist.
Jay Inslee: Website bietet Keine Positionen zu etwas anderem als dem Klima. Diese Position vermeidet es, das Militär entweder als Klimazerstörer oder als Finanzierungsquelle zu erwähnen, die in das Klima verschoben werden könnten.
Wayne Messam: Website nicht sagen, aber fördert die Feindseligkeit gegenüber Russland und China.
John Hickenlooper: Website bietet keine Positionen zu irgendetwas.
Howard Schultz: Website bietet keine Positionen zu etwas anderem als Kaffee.
4. Würden Sie die Ausnahmeregelung für Militarismus in Kyoto, Paris und andere Klimaabkommen beenden?
- - - Grillen - - -
5. Würden Sie einen dieser Verträge unterzeichnen / ratifizieren: das Pariser Klimaabkommen? Übereinkommen über die Rechte des Kindes? Internationale Konvention über wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte? Internationaler Pakt über bürgerliche und politische Rechte - Zusatzprotokolle? Übereinkommen zur Beseitigung jeder Form von Diskriminierung der Frau? Konvention gegen Torure optionales Protokoll? Internationale Konvention zum Schutz der Rechte aller Wanderarbeitnehmer und ihrer Familienangehörigen? Internationales Übereinkommen zum Schutz aller Personen vor dem Verschwindenlassen? Das Übereinkommen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen? Internationales Übereinkommen gegen die Anwerbung, Verwendung, Finanzierung und Ausbildung von Söldnern? Römisches Statut des Internationalen Strafgerichtshofs? Übereinkommen über die Nichtanwendung gesetzlicher Beschränkungen bei Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit? Grundsätze der internationalen Zusammenarbeit bei der Aufdeckung, Festnahme, Auslieferung und Bestrafung von Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit? Übereinkommen über Streumunition? Landminen-Übereinkommen? Vertrag über das Verbot von Atomwaffen? Vorgeschlagene Verträge, die die Waffe des Weltraums und das Verbrechen von Cyberverbrechen verbieten?
Mike Gravel: Er Listen Einige davon würde er unterstützen und schlägt vor, dass es andere geben würde.
Howie Hawkins: Nur Website sagt: "Eine Neuverpflichtung zu den kürzlich aufgegebenen Rüstungsabkommen und die forcierten neuen Verhandlungen zur weiteren Reduzierung der vollständigen nuklearen Abrüstung."
Beto O'Rourke: Unterstützt Pariser Vereinbarung
Jay Inslee: Website bietet Keine Positionen zu etwas anderem als dem Klima. Hat das Pariser Abkommen unterstützt
Bernie Sanders: Website nicht sagen. Hat das Pariser Abkommen unterstützt
Tulsi Gabbard: Website bietet keine Positionen zu irgendetwas oder nichtsagen. Hat das Pariser Abkommen unterstützt
Elizabeth Warren: Website nicht sagen. Hat das Pariser Abkommen unterstützt
Marianne Williamson: Website nicht sagen.
Andrew Yang: Webseite nicht sagen.
Julian Castro: Website bietet keine Positionen zu etwas anderem als Einwanderung und Beziehungen zu Zentralamerika.
Pete Buttigieg: Website bietet keine Positionen zu irgendetwas.
Kamala Harris: Website bietet keine Positionen zu irgendetwas.
Joe Biden: Läuft nicht.
Amy Klobuchar: Website bietet keine Positionen zu irgendetwas.
Donald Trump: Nein.
Cory Booker: Website bietet keine Positionen zu irgendetwas.
Eric Swalwell: Website bietet Keine Positionen zu etwas anderem als zu Waffen, Gesundheitsfürsorge und Bildung.
Tim Ryan: Scheint keine Website zu haben.
John Delaney: Website bietet Eine Reihe von Positionen, als ob 96 Prozent der Humanität und 65 Prozent der Ausgaben für Ermessensspielräume nicht existieren: keine Außenpolitik, außer dass er einen obligatorischen „Service“ wünscht, wobei das Militär eine Option ist.
Wayne Messam: Website nicht sagen.
John Hickenlooper: Website bietet keine Positionen zu irgendetwas.
Kirsten Gillibrand: Website nicht sagen.
Howard Schultz: Website bietet keine Positionen zu etwas anderem als Kaffee.
6. Würden Sie die Ausgaben für die Produktion und die sogenannte Modernisierung von Atomwaffen stoppen oder fortsetzen?
Mike Gravel: Er würde Alle Atomwaffen loswerden.
Howie Hawkins: Er würde Alle Atomwaffen loswerden.
Beto O'Rourke: Website Erwähnungen "nukleare Abrüstung."
Bernie Sanders: Website nicht sagen.
Tulsi Gabbard: Website bietet keine Positionen zu irgendetwas oder nichtsagen. Aber sie hat gewählt neue Atomwaffen finanzieren.
Elizabeth Warren: Website nicht sagen.
Marianne Williamson: Website nicht sagen.
Andrew Yang: Webseite nicht sagen.
Julian Castro: Website bietet keine Positionen zu etwas anderem als Einwanderung und Beziehungen zu Zentralamerika.
Jay Inslee: Website bietet Keine Positionen zu etwas anderem als dem Klima.
Pete Buttigieg: Website bietet keine Positionen zu irgendetwas.
Kamala Harris: Website bietet keine Positionen zu irgendetwas.
Joe Biden: Läuft nicht.
Amy Klobuchar: Website bietet keine Positionen zu irgendetwas.
Donald Trump: Weiter.
Cory Booker: Website bietet keine Positionen zu irgendetwas.
Eric Swalwell: Website bietet Keine Positionen zu etwas anderem als zu Waffen, Gesundheitsfürsorge und Bildung.
Tim Ryan: Scheint keine Website zu haben.
John Delaney: Website bietet Eine Reihe von Positionen, als ob 96 Prozent der Humanität und 65 Prozent der Ausgaben für Ermessensspielräume nicht existieren: keine Außenpolitik, außer dass er einen obligatorischen „Service“ wünscht, wobei das Militär eine Option ist.
Wayne Messam: Website nicht sagen.
John Hickenlooper: Website bietet keine Positionen zu irgendetwas.
Kirsten Gillibrand: Website nicht sagen.
Howard Schultz: Website bietet keine Positionen zu etwas anderem als Kaffee.
7. Würden Sie den Waffenverkauf und die militärische Ausbildung von Regierungen beenden? Welche?
Mike Gravel würde beenden Sie den Waffenverkauf und bringen Sie alle Truppen nach Hause.
Howie Hawkins würde Waffenhändler in "gemeinnützige öffentliche Unternehmen" umwandeln.
Trump: keiner.
Alle anderen schweigen.
8. Würden Sie ausländische Stützpunkte schließen? Welche?
Mike Gravel würde schließe sie alle.
Howie Hawkins scheint zu vermuten, dass er zumindest einige von ihnen schließen würde.
Trump: Nein.
Alle anderen schweigen.
9. Würden Sie den Mord an Raketen von Drohnen stoppen oder fortsetzen?
Jede Website schweigt. Zu den Kandidaten, die in der Vergangenheit gesagt haben, dass sie Drohnen zum Mord verwenden würden, gehören: Bernie Sanders, Tulsi Gabbard, Joe Biden, Kirsten Gillibrand, Cory Booker und Donald Trump.
10. Erkennen Sie das Kriegsverbot mit Ausnahmen in der Charta der Vereinten Nationen? Und das Verbot, den Krieg zu drohen?
- - - Grillen - - -
11. Erkennen Sie das ausnahmslose Kriegsverbot im Kellogg-Briand-Pakt?
- - - Grillen - - -
12. Werden Sie diskriminierende Einwanderungsverbote beenden?
Mike Gravel: Ja.
Howie Hawkins: Ja.
Julian Castro: Ja.
Kirsten Gillibrand: Ja.
Bernie Sanders: Ja.
Marianne Williamson: Ja.
Tulsi Gabbard: Ja.
Donald Trump: Nein.
Andrew Yang: Unklar.
Beto O'Rourke: Unklar.
John Delaney: Unklar.
Wayne Messam: Unklar.
Alle anderen schweigen.
13. Sollte tatsächliche, nichtmilitärische, nicht angeheuerte Auslandshilfe beseitigt, reduziert, aufrechterhalten oder erhöht werden? Wie viel?
- - - Grillen - - -
14. 84% der Südkoreaner wollen, dass der Krieg sofort beendet wird. Sollten die Vereinigten Staaten das blockieren?
Mike Gravel: Nein.
Tulsi Gabbard: Nein.
Alle anderen schweigen.
15. Sollte die NATO aufrechterhalten oder abgeschafft werden?
- - - Grillen - - -
Das Parlament stimmte im Januar für ein Gesetz zur Unterstützung der NATO (2019), aber der Abgeordnete Gabbard stimmte nicht.
16. Sollte die CIA aufrechterhalten oder abgeschafft werden?
- - - Grillen - - -
17. Soll der ROTC aufrechterhalten oder abgeschafft werden?
- - - Grillen - - -
18. Sollten inländische Polizeikräfte von Militärs trainiert werden, mit ihnen zusammenarbeiten und von diesen bewaffnet werden?
- - - Grillen - - -
19. Sollte das US-Militär Sportligen bezahlen, um den Militarismus zu feiern, heimlich oder offen?
- - - Grillen - - -
20. Wie hoch sollte das Werbebudget des US-Militärs sein und wie viel sollte die US-Regierung aufwenden, um die Konzepte der gewaltlosen Streitbeilegung und der Aufhebung des Krieges zu fördern?
- - - Grillen - - -

2 Kommentare

  1. Die USA sind das beschämendste Land der Welt, wenn es um Waffen, Gewalt und Millionen Dollar geht, die für Militär und Krieg ausgegeben werden! Kanonen = Gewalt, Mord, Zerstörung, Hass!

  2. Irgendwann müssen wir realistisch sein. Obwohl keiner der Kandidaten perfekt ist, ist der eindeutigste Weg, um herauszufinden, wer am wahrscheinlichsten eine Anti-Kriegs-Aganda vorantreibt, einfach zu sehen, wen die neocon DNC versucht, zu unterdrücken. Das wäre Tulsi Gabbard, die - nach eigenen Worten, an dem Tag, als sie ihre Kandidatur ankündigte und seitdem in jedem Auftritt - erklärt hat, dass ihr Hauptgrund für das Laufen die Beendigung der Kriegswirtschaft und die Festlegung der Friedensdividende sei. Kein anderer Kandidat in unserem Leben hat jemals so etwas aus der Ferne gesagt. Mike Gravel ist ein etablierter, lobenswerter Anti-Kriegs-Befürworter, aber er ist 88 Jahre alt. Außerdem hat er bereits gesagt, er werde sich letztendlich hinter Gabbard stützen. Wenn wir es also ernst meinen, den Krieg zu beenden, ist der charismatische Gabbard derjenige, der unterstützt wird. Sie ist auch die einzige, die eine Massenbasis vereinen könnte, die sowohl desillusionierte Trump-Anhänger als auch Libertäre und Progressive umfasst. Wenn sie nach den TV-Debatten aus der Partei ausscheidet, hat sie vielleicht einen Sieg, wenn die Grenzen zwischen Niederlassungs- und Nicht-Niederlassungskandidaten einer Öffentlichkeit klar werden, die der Meinung war, sie hätten beim letzten Mal einen Kandidaten für die Bekämpfung des Missbrauchs in Trump gewählt. Gelegenheiten wie diese kommen nie wieder vor.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

*

Zeitlimit erschöpft ist. Bitte laden CAPTCHA.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.