Wie wir E-Mail-Swaps durchführen

Ein E-List Trade oder Swap verwendet eine gemeinsam beworbene Petition oder Briefkampagne. Die Petitions- oder Briefkampagne informiert die Teilnehmer eindeutig darüber, dass sie zu einer der E-Mail-Listen der teilnehmenden Organisationen hinzugefügt werden können. Niemand kann ohne seine Erlaubnis zu einer Liste hinzugefügt werden.

World BEYOND War verwendet Action Network. Jede teilnehmende Organisation bewirbt die Petition unter Verwendung einer eindeutigen URL, um eine Gutschrift für die Bewerbung der Petition zu erhalten. Jede teilnehmende Organisation kann zu jedem Zeitpunkt die Anzahl der von ihr gesammelten eindeutigen Unterzeichner anzeigen. Es kann jederzeit die Anzahl der Namen im Swap-Pool anzeigen, die neu in der Liste sind. Es ist nie nötig, darauf zu warten, dass ein Host oder eine Partnerorganisation etwas unternimmt. Es ist nie erforderlich, Dateien zwischen Gruppen zu übertragen. Alles geschieht automatisch und sofort über Action Network.

If World BEYOND War hat vorgeschlagen, dass Ihre Organisation an einem Tausch teilnimmt. So geht's:

A. Wenn Ihre Organisation Action Network nicht verwendet, richten Sie ein Konto in Action Network ein hier (kostenlos) und dann Erstellen Sie eine Gruppe für Ihre Organisation (Sie möchten jedoch öffentlich auf der Seite für freigegebene Aktionen aufgeführt werden.) Dann senden Sie uns diesen Gruppennamen per E-Mail an World BEYOND War damit wir Sie einladen können, Partner der Petition zu sein. Sobald Sie die Einladung angenommen haben, erhalten Sie eine eindeutige URL, mit der Sie für die Petition werben können. Nur unter Verwendung dieser URL Wird Ihre Organisation für die Bewerbung der Petition eine Gutschrift erhalten? Wenn Sie nur Namen erhalten möchten, die neu in Ihrer Liste sind, müssen Sie Ihre Liste in Ihr Action Network-Konto hochladen. Dieser Schritt teilt Ihre Liste keiner anderen Organisation mit.

B. Wenn Ihre Organisation Action Network verwendet, senden Sie uns bitte Ihren Gruppennamen unter World BEYOND War damit wir Sie einladen können, Partner der Petition zu sein. Sobald Sie die Einladung angenommen haben, erhalten Sie eine eindeutige URL, mit der Sie für die Petition werben können. Nur unter Verwendung dieser URL Wird Ihre Organisation für die Bewerbung der Petition eine Gutschrift erhalten?

Das ist es! Aber wenn Sie mehr Details wünschen, lesen Sie weiter:

Die Anzahl der neuen Namen entspricht der Anzahl der von einer Organisation eingebrachten Unterzeichner, wenn im Pool genügend Namen verfügbar sind. Der Algorithmus sendet Ihnen neue Namen, die kontinuierlich der Anzahl der Unterzeichner entsprechen, die Sie über Ihren eindeutigen Link gesammelt haben. Diese Namen gehören Ihnen und können jederzeit heruntergeladen werden.

(Wenn zu diesem Zeitpunkt nicht genügend Namen verfügbar sind, werden neue Namen an diese Gruppe gesendet, da mehr Organisationen für die Seite werben und mehr Personen weiterhin Maßnahmen ergreifen.)

Abhängig vom gesamten Pool der Unterzeichner kann nicht garantiert werden, dass jede teilnehmende Organisation für jede gesammelte Unterschrift eine neue E-Mail erhalten kann.

Hier erfahren Sie mehr über die Funktionsweise des Algorithmus - Es wird der Proportionalmodus verwendet.

Hinweis: Der Algorithmus von Action Network fügt nur Petitionsunterzeichner zu höchstens 4 neuen E-Mail-Listen hinzu (zusätzlich zur WBW-Liste), und der Algorithmus fügt jeden Unterzeichner so wenig neuen Listen wie möglich hinzu (so dass zuerst Personen verteilt werden, die keine haben t wurde keiner neuen Liste hinzugefügt, dann Personen, die nur einer neuen Liste hinzugefügt wurden usw.).

Sobald jemand zu 4 neuen Listen hinzugefügt wurde, wird er nicht mehr zu den Gruppenlisten hinzugefügt. Aber das könnte die Dauer des Austauschs dauern, um das zu erschöpfen.

So kann jede Sponsoring-Organisation jederzeit Berichte zum Herunterladen erstellen a) jeder Unterzeichner, der über seinen eindeutigen Link hereinkommt & b) eine äquivalente Anzahl neuer Namen (wie in Namen, die nicht in der hochgeladenen E-Mail-Liste dieser Gruppe enthalten sind).

Hier finden Sie detaillierte Anweisungen zum Herunterladen von Unterzeichnern. Es ist schnell und intuitiv in Action Network.

Hinweis: Es ist in Ordnung, bis zum Ende des Austauschs zu warten, um Ihre Unterzeichner herunterzuladen. Auf diese Weise verlassen Sie sich nicht darauf, dass die Host-Organisation Ihnen manuell Namen zurücksendet. Stattdessen haben Sie die Kontrolle darüber, wann Sie auf die Namen zugreifen.

Wenn Sie Action Network nicht verwenden, müssen Sie diese Unterzeichner in Ihr CRM hochladen, um sie Ihrer Liste hinzuzufügen. Am besten senden Sie eine Begrüßungs-E-Mail, begrüßen Sie sie auf Ihrer Liste und erinnern Sie sie daran, welche Maßnahmen sie ergriffen haben.

So sehen Sie, wie viele Namen Sie gesammelt haben und andere Statistiken: Geben Sie den Link auf der Aktionsseite ein (keine Quell- / Verweiscodes) und fügen Sie ihn am Ende der URL hinzu / verwalten Sie ihn. Scrollen Sie ein wenig nach unten, um eine Registerkarte "Sponsoren" mit weiteren Informationen anzuzeigen. Es wird 4 Abschnitte mit Zahlen / Statistiken geben.

So interpretieren Sie die Zahlen, die Sie sehen können:

  • "Referrer" Zählt die Anzahl der eindeutigen Aktivisten, die mithilfe Ihres Codes auf der Seite Maßnahmen ergriffen haben. Es wird verwendet, um mithilfe des proportionalen Algorithmus zu berechnen, wie viele Aktivisten Ihnen geschuldet werden.
  • "Geteilt" zählt die Anzahl der neuen Aktivisten, die Ihnen aufgrund der Schuld über den Proportionalalgorithmus gegeben wurden. Sie können jederzeit darauf zugreifen.
  • "Aktionen" zählt die Gesamtzahl der Unterzeichner, deren Daten Sie von dieser Aktion erhalten (Ihre "eigenen" Unterzeichner über Ihren Referrer-Code + "neue" Namen, die Sie geteilt haben).
    • Hinweis: Im Gegensatz zu "Referrer" und "Shared" handelt es sich bei dieser Nummer nicht um eindeutige Personen, sondern um die Anzahl der Aktionen, die einige Personen möglicherweise mehrmals unterschreiben. Es wird also etwas höher sein als die Summe aus "Referrer" und "Shared". Es enthält auch die Anzahl der neuen Namen, die Sie zurückerhalten… eigentlich keine sehr nützliche Statistik.
  • "Neu in der Liste" zählt die Gesamtzahl der eindeutigen Personen, die Maßnahmen ergriffen haben und sich somit im Namenspool für den Tausch befinden und neu in Ihrer Liste sind (wie in, nicht in der Liste, die Ihre Gruppe in das Aktionsnetzwerk hochgeladen hat).
    • Diese Zahl ist wahrscheinlich höher als die "gemeinsam genutzte" Zahl oder zumindest gleichwertig, da sie sich auf alle Aktionsteilnehmer im Pool bezieht, die neu auf Ihrer Liste sind, im Gegensatz zu der wahrscheinlich geringeren Anzahl von Aktionsteilnehmern Diese wurden mit Ihnen „geteilt“ (dh Sie können sie herunterladen / darauf zugreifen), je nachdem, wie viele Unterzeichner Sie über Ihren Referrer-Code gesammelt haben.
    • Hinweis: Mithilfe der Statistik "Neu in der Liste" können Sie bestimmen, wie weit Sie Ihre E-Mail senden möchten, basierend auf der Anzahl der neuen Namen im Swap-Pool. Diese Zahl wird steigen, wenn der Tausch länger dauert und mehr Gruppen ihre Listen per E-Mail versenden.

Suchen Sie in WorldBeyondWar.org

Melden Sie sich für Antiwar News & Action Emails an

In jede Sprache übersetzen