Webinare im Jahr 2020

Bevorstehende Webinare. Webinare ab 2021. Webinare ab 2019. Webinare ab 2018.

Webinare ab 2020:

Frieden und Permakultur: Dieses einzigartige Webinar am 16. Dezember 2020 untersuchte die Schnittstellen zwischen Permakultur, Landwirtschaft, einfachem Leben und Antikriegsaktivismus. World BEYOND War Die Organisationsdirektorin Greta Zarro, Mitbegründerin von Unadilla Community Farm, einem gemeinnützigen Bildungszentrum für Biobauernhöfe und Permakultur, moderierte diese interessante Diskussion mit folgenden Themen:

  • Brian Terrell, ein Landwirt aus Iowan und langjähriger Friedensaktivist, der mit vielen Organisationen zusammengearbeitet hat, darunter Voices for Creative Nonviolence, dem katholischen Friedensministerium und der National Committee of War Resisters League
  • Rowe Morrow vom Blue Mountains Permaculture Institute (Australien)
  • Qasim Lessani, der über seine Arbeit und Permakultur-Projekte in seiner Gemeinde in Afghanistan sprach
  • Barry Sweeney, ein Permaculture Design Instructor, World BEYOND War Vorstandsmitglied und Kapitelkoordinator (Irland / Italien)
  • Stefano Battain, der über die Initiative „Friedensgarten“ von War Child in der Demokratischen Republik Kongo und der Zentralafrikanischen Republik sprach

Ruhm: In diesem Webinar vom 7. Dezember 2020 haben Yale Magrass und Charles Derber, Autoren von Herrliche UrsachenÜberlegen Sie, wie Eliten Menschen für den Krieg aufrütteln und sie dazu bringen, politisch-wirtschaftliche Identitäten anzunehmen, die ihrem rationalen Eigeninteresse widersprechen.

Afrika: Internationale Frauenliga für Frieden und Freiheit - US-Sektion, Schwarze Allianz für Frieden & World BEYOND War veranstaltete dieses Webinar über das United States African Command (AFRICOM) und die Menschenrechte in Afrika am Freitag, den 4. Dezember 2020. Das Webinar enthielt Berichte von WILPF-Frauen aus erster Hand, in denen beschrieben wurde, welche Auswirkungen AFRICOM auf ihre jeweiligen Nationen hat: Joy Onyesoh, Der Präsident von WILPF International sprach über Nigeria. Sylvie Ndongmo, die Vertreterin der WILPF in der Region Afrika, sprach über Kamerun. Marie-Claire Faray, die derzeit in Großbritannien lebt, sprach über die Demokratische Republik Kongo. und Christine Odera, Commonwealth Youth Peace Ambassador Network - Kenia Country Coordinator (CYPAN), sprachen über Kenia. Weitere Redner waren die Schriftstellerin und Autorin Margaret Kimberley, die die Black Alliance for Peace vertritt, und ihre Initiative: Out of Africa: Shut Down AFRICOM.

Zoom auf Free Meng Wanzhou: Im Vorgriff auf den 1. Dezember 2020, den zweiten Jahrestag ihrer Verhaftung, veranstalteten wir gemeinsam eine Online-Podiumsdiskussion mit Free Meng Wanzhou, die auf Ersuchen der Trump-Administration zu Unrecht von der Trudeau-Regierung inhaftiert wurde. Sie werden von kanadischen Experten mehr über ihren Rechtsstreit, die Verschlechterung der Beziehungen zu China und den Aufstieg der Sinophobie in Kanada erfahren - und darüber, was Sie dagegen tun können.

Krieg gegen Afghanistan beenden: Der US-Krieg gegen Afghanistan ist in seinem 19. Jahr. Genug ist genug! Ann Wright ist die Moderatorin. Die Diskussionsteilnehmer sind Kathy Kelly, Matthew Hoh, Danny Sjursen, Rory Fanning und Arash Azizzada.

Was ist mit dem Zweiten Weltkrieg? Dieses Webinar vom 10. November 2020 bietet David Swanson, Executive Director von World BEYOND Warund diskutiert das "Was ist mit dem Zweiten Weltkrieg?" Frage so beliebt bei Anhängern von Militärausgaben und der Geschichte des Waffenstillstands. Organisiert von: Friedensaktion von Broome County, NY und Stu Naismith Kapitel 90 Veteranen für den Frieden von Broome County, NY, USA

Herausfordernden Kauf von Kanadas Kriegsflugzeugen: Im Oktober 15, 2020, World BEYOND War Das Canadian Foreign Policy Institute veranstaltete ein Webinar mit dem NDP-Abgeordneten Randall Garrison, dem Abgeordneten der Grünen, Paul Manly, Senatorin Marilou McPhedran, der Dichterin, Aktivistin und Professorin am King's College, El Jones, und der Forscherin und Aktivistin Tamara Lorincz über die sozialen, ökologischen und wirtschaftlichen Auswirkungen von Kanadas Plan, neue Kampfflugzeuge zu kaufen. Sind 88 neue hochmoderne Kampfflugzeuge erforderlich, um die Kanadier zu schützen? Oder sollen sie die Fähigkeit der Luftwaffe verbessern, sich kriegerischen US- und NATO-Kriegen anzuschließen? Wie hat Kanada in der Vergangenheit Kampfjets eingesetzt? Was sind die Klimaauswirkungen dieser Jets? Wofür könnten die 19 Milliarden Dollar noch verwendet werden? Dieses Webinar wurde vom Canadian Foreign Policy Institute und organisiert World BEYOND Warund von Peace Quest mitgesponsert. Canadian Dimension war der Mediensponsor für diese Veranstaltung.

Krieg verhindern und Frieden fördern: Junge Menschen aus 5 Kontinenten diskutieren. Ein Webinar, das am 6. Oktober 2020 von erstellt wurde World BEYOND War und Genfer Friedenswoche 2020. MODERATOR / LAUTSPRECHER in der Reihenfolge:
● Phill Gittins, Ph.D.: (Moderator), Bildungsdirektor, World BEYOND War
Thema: Jugend, Krieg und Frieden: Realitäten und Anforderungen
● Christine Odera: (Moderatorin, Kenia), Commonwealth Youth Peace Ambassador Network, CWPAN).
Thema: Krieg verhindern und Frieden fördern: Eine afrikanische Perspektive
● Sayako Aizeki-Nevins: (Moderator, USA), World BEYOND War Ehemalige.
Thema: Krieg verhindern und Frieden fördern: Eine nordamerikanische Perspektive
● Alejandra Rodriguez: (Moderatorin, Kolumbien), Rotaract for Peace
Thema: Krieg verhindern und Frieden fördern: Eine südamerikanische Perspektive
● Mélina Villeneuve: (Moderatorin, Großbritannien), Demilitarize Education
Thema: Krieg verhindern und Frieden fördern: Eine europäische Perspektive
● Laiba Khan: (Moderatorin, Indien), Rotaractor, District International Service Director, 3040
Thema: Krieg verhindern und Frieden fördern: Eine südostasiatische Perspektive

Al Mytty Gastvortrag über den Umzug in ein World BEYOND War: Al Mytty ist der führende Veranstalter von a World BEYOND War Kapitel in den Dörfern, Florida. Hier hält er Gastvorträge über Zoom mit Dr. Laura Finleys Klasse. Finley ist Professor für Kriminologie und Soziologie an der Barry University in Miami Shores, Florida:

Akt für den Frieden! Eine Blue Scarf Peace Day Online-Rallye fand am Sonntag, den 20. September 2020 statt. Mit besonderen Gästen Sophia Sidarous, eine Aktivistin für Rechte und Umwelt der Ureinwohner, und eine von 15 Jugendlichen, die die kanadische Regierung wegen Untätigkeit gegen die Klimakrise verklagten, und Douglas Roche, geschätzter kanadischer Autor, Parlamentarier, Diplomat und Aktivist, der weltweit für sein langjähriges Engagement für die nukleare Abrüstung anerkannt ist. Wir sprachen über die internationale Blue Scarf-Bewegung für den Frieden, hörten von unseren beiden Gastrednern über Entmilitarisierung, Widerstand gegen die Klimakrise und den Aufbau einer world beyond war und koloniale Gewalt. Wir veranstalteten auch Diskussionsgruppen zu Breakout-Räumen und stellten während der gesamten Veranstaltung kollektive Online-Aktionen vor:

Vancouver für a World BEYOND War, Pivot2Peace, Victoria für a World BEYOND Warund Vancouver Peace Poppies gehostet „Krieg besiegen. Klimagerechtigkeit jetzt! Ein Webinar zum Internationalen Friedenstag “ am 21. September 2020. Mit besonderen Gästen Aliénor Rougeot, dem Torontoer Koordinator von Fridays for Future, einer weltweiten Jugendbewegung, die über 13 Millionen Studenten in massiven koordinierten Streiks zusammenbringt, um mutige Klimaschutzmaßnahmen zu fordern, und John Foster, Energieökonom mit mehr als 40 Jahren jahrelange Erfahrung in Fragen des Erdöls und globaler Konflikte:

Internationaler Tag des Friedens: „Gemeinsam Frieden gestalten“: Ein Fest in der Musik, ein Webinar vom 21. September 2020, gesponsert von Northland Grandmothers for Peace, Duluth Sister Cities International, Duluth-Superior Veterans For Peace und World BEYOND War Kapitel des oberen Mittleren Westens:

Ein Fest des Lebens, des Frühlings und des Friedens: ein Webinar in Spanisch und Englisch am 21. September 2020. Mehr dazu :

Die 22. jährliche Kateri-Friedenskonferenz war vom 21. bis 22. August 2020 online mit Steve Breyman, John Amidon, Maureen Beillargeon Aumand, Medea Benjamin, Theresa Bonpane, Lawrence Davidson, Stephen Downs, James Jennings, Kathy Kelly, Jim Merkel, Ed Kinane, Nick Mottern und Rev. Felicia Parazaider, Bill Quigley, David Swanson, Ann Wright, Chris Antal und Michael McPhearson.

Webinar: So verhindern Sie das Burnout von Aktivisten geschah am 20. August 2020 mit Ravyn Wngz, David Hartsough, Leah Bae und Liz Remmerswaal. Wie können wir motiviert und inspiriert bleiben, uns für Veränderungen einzusetzen, während das Chaos um uns herum wirbelt? Wie können wir eine gute Selbstpflege aufrechterhalten, um Burnout bei dieser herausfordernden Arbeit zu verhindern? Und wie können wir es schaffen, in einem Meer von E-Mails, die unsere Posteingänge verstopfen, organisiert zu bleiben, um erfolgreiche strategische Kampagnen für Veränderungen durchzuführen? Wir hören Ratschläge von erfahrenen Aktivisten und Organisatoren, die diese Fragen beantworten und vieles mehr, wenn sie ihre Lehren aus jahrelangem intersektionellem Aktivismus teilen und Probleme im Zusammenhang mit Klimawandel, Rassismus und Militarismus angehen.

Online-Diskussion: DAS Gelübde von HIROSHIMA: Am 7. August 2020 haben wir ein Online-Gespräch mit geführt World BEYOND War Mitglieder weltweit diskutieren über den kraftvollen Film THE VOW FROM HIROSHIMA.

Webinar zur Hibakusha-Erinnerung: Am 6. August 2020 veranstalteten wir im Rahmen des weltweiten Gedenkens an den 75. Jahrestag der Bombardierung von Hiroshima / Nagasaki ein Hibakusha-Erinnerungswebinar mit Tsugio Kurushima, Bill Geimer, Dr. Mary-Wynne Ashford, Dr. Jonathan Down und der Jugendaktivist Magritte Gordaneer. In der einstündigen Sitzung mit Zeit für Fragen und Antworten befassten sich diese Experten mit den Bombenanschlägen, den Auswirkungen des Atomkrieges auf die öffentliche Gesundheit, der Verbreitung von Atomwaffen, dem Stand des Völkerrechts und anderen Fragen, die uns allen helfen sollen, das Gelübde sinnvoll zu machen: "Nie wieder". Diese Veranstaltung wurde gesponsert von World BEYOND War Victoria, Victoria Multifaith Society und die Internationalen Ärzte zur Verhütung des Atomkrieges Kanada.

So entmilitarisieren Sie die Polizei: Am 30. Juli 2020 diskutierten David Swanson und Greta Zarro darüber, wie eine Kampagne zum Verbot der militarisierten Polizeiarbeit in Ihrer Region überall auf der Welt gestartet und gewonnen werden kann. Wir hatten dies kürzlich in Charlottesville, Virginia, USA, getan und arbeiten jetzt mit einer Reihe von Städten zusammen, um dasselbe zu tun. Mehr erfahren.

Tag der offenen Tür des virtuellen Kapitels: Am Juni 27, 2020, World BEYOND War veranstaltete mit unseren Kapitelkoordinatoren und Mitgliedern aus der ganzen Welt ein „Tag der offenen Tür für virtuelle Kapitel“! World BEYOND WarDer Exekutivdirektor David Swanson und die Organisationsdirektorin Greta Zarro sprachen über die Mission und Kampagnen der WBW und darüber, wie die Friedensbewegung im Kontext der aktuellen Probleme aufgebaut werden kann, von der Coronavirus-Pandemie über systemischen Rassismus bis hin zum anhaltenden Klimawandel . Anschließend teilten wir uns nach Regionen in Breakout-Räume auf, um darüber zu sprechen, woran unsere Kapitel arbeiten, unsere Interessen zu diskutieren und uns Gedanken darüber zu machen, wie wir mit anderen WBW-Mitgliedern in unseren jeweiligen Regionen zusammenarbeiten können.

RIMPAC-Webinar abbrechen: World BEYOND War Das Independent and Peaceful Australia Network (IPAN) veranstaltete ein kostenloses Webinar über die Notwendigkeit, RIMPAC, die weltweit größte internationale Seekriegsführung, abzusagen. Zu den Rednern gehörten: Dr. Margie Beavis (Australien), Maria Hernandez (Guam), Virginia Lacsa Suarez (Philippinen), Kawena Phillips (Hawaii) und Valerie Morse (Neuseeland).

Prävention von Gewalt und Viren: Zivilschutz im Südsudan und darüber hinaus: The World BEYOND WarDas Kapitel Zentralflorida und die gewaltfreie Friedenstruppe führten eine Online-Diskussion über unbewaffneten Zivilschutz, eine wichtige Alternative zum Krieg. Wir hörten von Mel Duncan, Mitbegründer von Nonviolent Peaceforce, der führenden Organisation für unbewaffneten Zivilschutz, sowie von John Reuwer, Vorstandsmitglied bei World BEYOND War, der kürzlich am Zivilschutzprogramm der Nonviolent Peaceforce im Südsudan teilgenommen hat.

Die # NoWar2020-Konferenz wurde online abgehalten und Sie können das Video ansehen: Unabhängig davon, ob Sie teilgenommen haben oder nicht, können Sie jetzt die drei Videos verschiedener Sitzungen von ansehen und mit anderen teilen World BEYOND WarJahreskonferenz, die dieses Jahr virtuell stattfand.

Einhaltung des Twin Ports Memorial Day: The World BEYOND War Twin Ports Chapter, Veteranen für den Frieden Kap. 80, und Großmütter für den Frieden Northland veranstaltete eine virtuelle Gedenkfeier auf Zoom, um unsere Helden in Vergangenheit und Gegenwart zu ehren. Die Veranstaltung konzentrierte sich darauf, wer wahre Helden sind und wie wir sie ehren können. Ein lokaler Held wurde vorgestellt, Jan Provost von Superior, WI, der der Gründer unseres lokalen Kapitels der Großmütter für den Frieden war und am 6. April 2020 verstarb. Musik wurde von Ian Connell zur Verfügung gestellt, und der Duluth-Dichter-Preisträger Gary Boelhower teilte ein Gedicht . Wir ehren alle, die ihr Leben sowohl im Krieg als auch im Kampf für Frieden und Gerechtigkeit gegeben haben.

20. Mai 2020: Aufbau der Friedensbewegung. 50th Jahrestag: 1970-2020, Erinnern Sie sich an Kent State, Jackson State und alle Opfer von Kriegen. Zu den Sponsoren gehören: Cleveland Peace Action, die interreligiöse Task Force für Mittelamerika (Cleveland), Columbus Free Press und Daytonians Against War Now! (Dawn), CODEPINK, World BEYOND War, Friedensaktionskomitee der Grünen (GPAX), Stimmen für kreative Gewaltfreiheit. Gastgeber: David Swanson, Geschäftsführer von World BEYOND War. Referenten: Leonardo Flores, Kampagnenkoordinator für Lateinamerika CODEPINK; Kathy Kelly, Stimmen für kreative Gewaltfreiheit; Andy Shallal, Busboys und Dichter; Rich Whitney, Friedensaktionsausschuss der Grünen.

Veräußerung von der Kriegsmaschine, fünfteilige Serie: Wir untersuchen, wie wir organisieren können, um Gelder von Waffenherstellern, Militärunternehmern und Kriegsprofiteuren zu veräußern. Wir stellen Aktivisten und Organisatoren vor, die erfolgreiche Veräußerungskampagnen durchgeführt haben, um Strategien und Taktiken auszutauschen, wie diese Erfolge in Ihrer Gemeinde nachgebildet werden können.

Kolonialismus und Kontamination: Kartierung der Ungerechtigkeiten des US-Militärs auf die CHamoru in Guam: Dieses Webinar ist Teil von World BEYOND War"Close Bases" -Kampagne. Wir werden von den Rednern Dr. Sasha Davis und Leilani Rania Ganser begleitet, um über die negativen Auswirkungen der US-Militärbasen in Guam zu sprechen. Wir untersuchen, wie die militärische Präsenz die indigene CHamoru-Kultur und die Menschen bedroht sowie die Umweltauswirkungen der auf den Stützpunkten gelagerten Waffen.

Blue Scarf Earth Day Feier: Stimmen für die Erde: Dieses Webinar wurde am Sonntag, dem 26. April 2020, gedreht. Erfahren Sie mehr über die Blue Scarf-Bewegung auf der ganzen Welt und hören Sie von vielen Stimmen, die sich zum Schutz von Land, Wasser, Luft und Leben aussprechen. Oft sind wir zusammen durch die Straßen von Toronto gelaufen, aber dieses Jahr haben wir unsere Veranstaltung online gestellt und Menschen aus dem ganzen Land und der ganzen Welt eingeladen, zuzuhören, zu teilen und uns wieder der Erde und ihren Bewohnern zu widmen. Mitfinanziert vom Basilianischen Zentrum für Frieden und Gerechtigkeit, Pax Christi Toronto, World BEYOND War, Kanadische Stimme der Frauen für den Frieden, SheCycle, Camp Micah, Christen-Friedensstifter-Teams, Entwicklung und Frieden in Toronto und KAIROS.

David Swanson über das Ende des Krieges: Diese Veranstaltung wurde vom Dallas Peace and Justice Center, Pax Christi Dallas, Code Pink und Veterans for Peace gesponsert. Es sollte ursprünglich in der Friedenskapelle in Dallas, Texas, stattfinden, wurde jedoch online gestellt und von den Sponsoren großzügig für jedermann überall kostenlos zur Verfügung gestellt. David Swanson ist Autor, Aktivist, Journalist und Radiomoderator. Er ist Geschäftsführer von World BEYOND War und Kampagnenkoordinator für RootsAction.org. Swanson moderiert Talk Nation Radio. Er ist ein Friedensnobelpreisträger und wurde von der US Peace Memorial Foundation mit dem Friedenspreis 2018 ausgezeichnet. Swansons Bücher beinhalten Krieg ist eine Lüge, Friedensalmanach, Heilung des Exzeptionalismus, wenn die Welt den Krieg verbietet, ist Krieg niemals gerecht, und zuletzt 20 Diktatoren werden derzeit von den USA unterstützt.

Das Zeitalter der hybriden Kriegsführung: Krieg ist mehr als Bomben und Kugeln. Am 25. März 2020 wurde World BEYOND War und Über Gesicht: Veteranen gegen den Krieg veranstalteten eine Diskussion über „hybride Kriegsführung“ - eine Mischung aus Desinformation, Sanktionen und unkonventioneller Taktik.

Alternatives globales Sicherheitssystem: Am 19. Februar 2020 wurden wir von Phill Gittins, PhD (WBW-Bildungsdirektor) und Tony Jenkins, PhD (Bildungsdirektor 2017-2019), begleitet, um die Schrauben und Muttern des „AGSS“, des alternativen globalen Sicherheitssystems, zu erläutern im Buch der WBW. Welche Rahmenbedingungen, Werkzeuge und Institutionen sind für den Abbau der Kriegsmaschine erforderlich?

So schließen Sie eine Militärbasis: Am Montag, den 27. Januar 2020, World BEYOND War veranstaltete ein Webinar mit dem ehemaligen Befehlshaber der US-Marine, Leah Bolger, und den Aktivisten Robert Rabin und Tom Hastings, um über die sozialen und ökologischen Auswirkungen von Militärbasen und die Strategien und Taktiken zu sprechen, mit denen sie erfolgreich abgeschaltet wurden.

Suchen Sie in WorldBeyondWar.org

Melden Sie sich für Antiwar News & Action Emails an

In jede Sprache übersetzen