E-Newsletter

WBW News & Action: Wie man die Meinung eines Kriegsanhängers ändert

Wie man die Meinung eines Kriegsanhängers ändert
Ob Sie es glauben oder nicht, die meisten Menschen können sich von neuen Informationen überzeugen lassen, dass der Krieg abgeschafft werden muss. Nicht alle Menschen zu allen Zeiten. Irrationalität existiert; waren sich bewusst. Aber die allermeisten Leute bei World BEYOND War Ereignisse werden erheblich von dem Ort verschoben, an dem sie bei der Ankunft waren. Zu wissen, wie man die Leute davon überzeugen kann, dass es Zeit ist, den Krieg abzuschaffen, ist eine Fähigkeit, die wir gerne für Sie haben würden. Hier können Sie es bekommen.

Schlüsselschritt zur Bereinigung von Vieques überlebt in katastrophal schrecklicher MilitärrechnungWenn eines der schlimmsten Gesetze, die jemals erarbeitet wurden, zum Gesetz wird, gibt es eine kleine Maßnahme, mit der wir zufrieden sein können. RootsAction.org und World BEYOND War und viele andere Organisationen und Aktivisten aus Puerto Rico und dem Rest der Vereinigten Staaten und darüber hinaus forderten den Kongress mit einer Petition und einer Vielzahl von Lobbying-Ansätzen auf, 10 Millionen US-Dollar für den Kauf geschlossener Detonationskammern zur Beseitigung der militärischen Kontamination in Vieques bereitzustellen , Puerto Rico. Mehr erfahren.

Neue Fact Sheets: Sanktionen
Wir freuen uns, die Veröffentlichung von bekannt zu geben World BEYOND WarDie neue dreiteilige Reihe von Informationsblättern zu den Auswirkungen von Sanktionen im Irak, in Kuba und in Nordkorea. Sie können die Datenblätter kostenlos auf unserer Website anzeigen und herunterladen. Ein großes Dankeschön an die Freiwilligen Ben, Gayle, Gar, Joanne, Emily, Eleanor und Alice für ihre Unterstützung bei der sorgfältigen Recherche, dem Schreiben, Redigieren und dem Grafikdesign für diese Faktenblattserie. Die Informationsblätter sind als druckbare Handzettel konzipiert, mit denen Sie Veranstaltungen, Lobbybesprechungen und vieles mehr abhalten können. Für Fragen oder weitere Informationen zu unseren Programmen zur Friedenserziehung und Möglichkeiten für Freiwillige senden Sie eine E-Mail an Greta@worldbeyondwar.org.

Treffen Sie WBW-Mitbegründer David Hartsough!
Starten Sie 2020 mit 2-Sonderveranstaltungen World BEYOND War Mitbegründer David Hartsough! Unser zentrales Florida-Kapitel bewirtet David an Januar 14 in den Dörfern und Januar 16 in Summerfield. David Hartsough ist ein lebenslanger Aktivist und Friedensarbeiter. Er ist Geschäftsführer von Peaceworkers mit Sitz in San Francisco und Mitbegründer der Nonviolent Peaceforce. Er ist Quäker und Mitglied des San Francisco Friends Meeting. David engagiert sich seit seiner Begegnung mit Dr. Martin Luther King Jr. im Jahr 1956 aktiv und international für einen gewaltfreien sozialen Wandel und eine friedliche Lösung von Konflikten.

Frieden, Liebe und Pizza Boogie
Das Central Florida Chapter veranstaltete sein erstes jährliches "Peace, Love und Pizza Boogie", damit die Mitglieder des Kapitels ein wenig Urlaubsspaß haben und Geld sammeln konnten, um die Aktivitäten des Kapitels zu unterstützen. Mehr als 40 Mitglieder zeigten sich und genossen die Festlichkeiten und die Musik, die von unserem eigenen Kapitel-DJ, Paul Pudillo, gespielt wurden. Die Veranstaltung zog einige neue Mitglieder an und setzte den Standard für zukünftige FUNdraiser.

Was gibst du jemandem, der alles außer Frieden hat?
Sie können eine machen Spende in ihrem Namen zu World BEYOND War. Die Unterstützung unserer Spender ist von entscheidender Bedeutung, um den wichtigen systemischen Wandel herbeizuführen, der für die Nachhaltigkeit unserer globalen Gemeinschaft und unseres Planeten von entscheidender Bedeutung ist. Wenn du ein Geschenk machen im namen von jemandem senden wir ihnen eine karte, die ihnen für ihre unterstützung dankt.


#NoWar2020: Mai 26-31, 2020

Wir treffen uns im Mai auf der Ottawa 26-31, damit #NoWar2020 zu CANSEC, Kanadas größter Waffenmesse, NEIN sagt. RSVP für unsere 5th jährliche globale Konferenz. #CancelCANSEC

Freiwilligen-Spotlight:
Leah Bolger

Im Rampenlicht der Freiwilligen dieser Woche steht Leah Bolger. Sie arbeitete 20 Jahre für die US Navy. Sie wurde dann die erste nationale Präsidentin von Veterans For Peace und ist jetzt Vorstandsvorsitzende der WBW. Lesen Sie ihre Geschichte.

Hören Sie sich unseren neuen Podcast an
Folge 10: Krise in Bolivien mit Medea Benjamin und Ivan Velaszquez.

Neues Kapitel über Twin Ports
Unser neues Twin Ports-Kapitel trifft sich in Duluth, Minnesota, und trotzt dem schneereichen Winterwetter, um sich zu treffen World BEYOND War Kapitelsitzung.

Veräußerung von Philly Holiday Party!
Sie sind zu unserer Weihnachtsfeier am 21. Dezember in Philly eingeladen! Wir werden ein weiteres Jahr voller harter Arbeit und Erfolge feiern, während wir uns dafür einsetzen, Philly von der Kriegsmaschine zu trennen. RSVP. Und Auf Facebook teilen!

Sollte Trump der einzige Haushaltsvorschlag bei den US-Wahlen 2020 sein?
Donald Trump hat einen Budgetvorschlag, der dem Militarismus über 60% gibt. Keiner seiner demokratischen Gegner hat einen Vorschlag. Lassen Sie uns sie bitten, uns die Etats zu zeigen, die sie wünschen.

Gönnen Sie sich oder anderen einen World BEYOND War Hemd oder holen Sie sich eines als Dankeschön, wenn Sie ein wiederkehrender Spender werden.

Sehen Sie, was sonst noch in der World BEYOND War Shop.

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

*

Zeitlimit erschöpft ist. Bitte laden CAPTCHA.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.