VIDEO: Was kann Kanada von Costa Ricas Weg zur Entmilitarisierung lernen?

Vom Canadian Foreign Policy Institute, 2. Oktober 2022

1948 demontierte Costa Rica sein militärisches Establishment und kultivierte absichtlich Sicherheitsbeziehungen mit anderen Nationen durch Verträge, internationale Gesetze und internationale Organisationen.

Diese Podiumsdiskussion folgte einer Vorführung des preisgekrönten Dokumentarfilms „A Bold Peace: Costa Rica's Path to Demilitarization“ mit dem Filmemacher und anderen Ehrengästen, um die Notwendigkeit der Entmilitarisierung als entscheidenden Schritt zur Erreichung der Dekarbonisierung und Entkolonialisierung anzusprechen.

Diskussionsteilnehmer:
Filmemacher Matthew Eddy, PhD,
Oberst im Ruhestand und ehemalige US-Diplomatin Ann Wright
Tamara Lorincz, WILPF
Kanada Botschafter Alvaro Cedeño
Moderatoren: David Heap, Bianca Mugyenyi
ORGANISATOREN: Canadian Foreign Policy Institute, London People for Peace, Council of Canadians London, World BEYOND War Kanada, Kanadische Stimme der Frauen für den Frieden, WILPF

KAUFEN ODER MIETEN ” A BOLD PEACE”: https://vimeo.com/ondemand/aboldpeace

WÄHREND DES WEBINARS GETEILTE LINKS UND RESSOURCEN: Um alle Links und Ressourcen anzuzeigen, die während der Webinar-Diskussion geteilt wurden, besuchen Sie bitte: https://www.foreignpolicy.ca/boldpeace

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *

In jede Sprache übersetzen