World BEYOND War: Ein neuer Podcast

World Beyond War: Ein neuer Podcast

Willkommen auf der World BEYOND War Podcast! Sie können jede Episode direkt auf dieser Seite anhören oder über einen der folgenden Dienste abonnieren:

World BEYOND War Podcast auf iTunes

World BEYOND War Podcast auf Spotify

World BEYOND War Podcast auf Stitcher

World BEYOND War Podcast RSS Feed

Folge 25: Was kann die Antikriegsbewegung für Palästina und Gaza tun?

Hammam Farah vom Palestine House in Toronto und Ariel Gold von CODEPINK sprechen mit Marc Eliot Stein über die entscheidende Rolle, die die Antikriegsbewegung in Israel, Palästina und Gaza spielen kann und muss. Unser eingehendes Gespräch reicht von den Erfahrungen mit Apartheid und städtischen Bombardements in Gaza über den wachsenden Einfluss des Kahanismus in Israel bis hin zur Geschichte der Hamas. Ein Überblick über eine Region in der Krise und über eine globale Antikriegsbewegung, die helfen muss, den Weg zum Frieden zu finden.

Mehr zu dieser Folge

Folge 24: Fasten für den Frieden in Kanada

Zwei unserer Gäste, Vanessa Lanteigne und Dr. Brendan Martin, sind am 12. Tag eines Fastens, um gegen Kanadas Kauf von 88 Kampfflugzeugen zu protestieren. Wir sind auch dabei World BEYOND WarDie kanadische Organisatorin Rachel Small spricht über das Engagement für schwierige Protestaktionen, Kanadas wachsenden Militarismus, die No Fighter Jets-Bewegung, den Jemen, Kathy Kelly, Tamara Lorincz, George Monbiot, Gandhi, Ursula LeGuin, Papst Franziskus, Cambridge Analytica und vieles mehr. Moderiert von Marc Eliot Stein. Musikalischer Auszug „We can do it“ von Amai Kuda et les Bois.

Mehr zu dieser Folge

Folge 23: Kapitelleiter in Kamerun, Kanada und Deutschland

World BEYOND WarDie Kapitelleiter bauen regionale Bewegungen auf, um ein globales Problem anzugehen. In dieser Folge sprechen Guy Feugap aus Yaoundé, Kamerun, Helen Peacock aus South Georgian Bay, Kanada, und Heinrich Buecker aus Berlin, Deutschland, mit Marc Eliot Stein über die von ihnen geleiteten Aktivistenkapitel und die gemeinsamen Hoffnungen und Motivationen für ihre Arbeit. Wir sprechen über Friedenserziehung und Gewaltindoktrination, Erica Chenoweth, Defender21 und das Wiederaufleben der Rechten in Europa. Musikalischer Auszug: „Pigs“ von Roger Waters.

Mehr zu dieser Folge

Folge 22: Aktivismus und die Fantasie mit Vanessa Veselka und Rivera Sun.

Romanautoren sind es gewohnt, die Ebenen der Motivation und des Konflikts zu sehen, die die Handlungen um uns herum antreiben. In dieser speziellen Folge der World BEYOND War Im Podcast begrüßen wir zwei Schriftsteller, Vanessa Veselka („The Great Offshore Grounds“, „Zazen“) und Rivera Sun („The Way Between“, „The Dandelion Insurrection“), die jeweils einen einzigartigen Hintergrund in Bezug auf Aktivismus und Organisation haben. Wir sprechen über die Reise des Helden, die Art und Weise, wie Protestaktionen unser Leben verändern können, Gewerkschaften, Wut, Gewaltfreiheit und sexuelle Gewalt, Führung, Sharon Blackie, Leo Tolstoi und das Problem des Eroberungsaktivismus. Moderiert von Marc Eliot Stein. Musikalischer Auszug: „Wonderous Stories“ von Yes.

Mehr zu dieser Folge


Folge 21: Gandhis Wissenschaft vom Frieden mit Suman Khanna Aggarwal

Suman Khanna Aggarwal, Gandhian-Gelehrte und Präsidentin des Shanti Sahyog-Zentrums für Gewaltfreiheit und Konfliktlösung in Neu-Delhi, Indien, spricht mit Marc Eliot Stein über die Arbeit ihrer Organisation und ihren eigenen Weg zu einem Verständnis der Gandhian-Gewaltfreiheit, der Wissenschaft des Friedens und der Disziplin der Konfliktlösung. Wir sprechen auch über globale Friedensbewegungen, Richard Attenboroughs Film, Spiritualität, Tolstoi, Sokrates und kontroverse Aspekte von Mahatma Gandhis Leben. Musikalischer Auszug: „Satyagraha“ von Philip Glass.

Mehr zu dieser Folge


Folge 20: Das ist Amerika

Was ist los mit den USA? Und was können wir dagegen tun? Sechs engagierte Friedensaktivisten und World BEYOND War In dieser Folge versammeln sich Vorstandsmitglieder aus verschiedenen Teilen des in Schwierigkeiten geratenen nordamerikanischen Landes, die als USA bekannt sind, um über Trumpismus, kulturelle Unterschiede, Green New Deal, tiefere Probleme und hoffnungsvolle Lösungen zu sprechen. Donnal Walter, Odile Hugonot Haber, Gar Smith, John Reuwer und Alice Slater aus Arkansas, Michigan, Kalifornien, Vermont und New York treffen sich mit Gastgeber Marc Eliot Stein zu einer Diskussion im Freien. Musikalische Auszüge: Childish Gambino, Bruce Springsteen.


World BEYOND War Podcast RSS Feed

Folge 19: Aufstrebende Aktivisten auf fünf Kontinenten

Roundtable-Diskussion mit fünf jungen aufstrebenden Aktivisten auf fünf Kontinenten: Alejandra Rodriguez in Kolumbien, Laiba Khan in Indien, Mélina Villeneuve in Großbritannien, Christine Odera in Kenia, Sayako Aizeki-Nevins in den USA. Wir sprechen über generationenübergreifenden Aktivismus, Lehrpläne für Bildung und Geschichte, Vermächtnisse von Krieg, Armut, Rassismus und Kolonialismus, die Auswirkungen des Klimawandels und die aktuelle Pandemie auf Aktivistenbewegungen und darüber, was jeden von uns bei unserer Arbeit motiviert. Moderiert von Marc Eliot Stein und World BEYOND WarBildungsdirektor Phill Gittins. Musikalischer Auszug: Shawn Mendes.


Folge 18: Eine Feier von Kevin Zeese mit Margaret Flowers

Eine Hommage an den lebenslangen Aktivisten und Mitbegründer von Popular Resistance, Kevin Zeese, mit Margaret Flowers und World BEYOND WarDavid Swanson, Leah Bolger, Pat Elder und Marc Eliot Stein. Musik von Travelling Wilburys.


Folge 17: Mit Nicholson Baker tiefer graben und ein Lied von Margin Zheng

Teil zwei unseres Interviews mit Nicholson Baker, Autor von „Baseless: Meine Suche nach Geheimnissen in den Ruinen des Informationsgesetzes“. Wir sprechen über die unethische Vergangenheit der CIA, den Koreakrieg, die heutigen Antikriegsbewegungen, die psychologische Kriegsführung gegen Historiker, das Gaslicht, Obama, Trump und die Wirksamkeit gewaltfreien Protests. Außerdem mit dem Song „When I See You Cry“ und einem kurzen Interview mit dem jungen Komponisten des Friedensaktivisten Rand Zheng.


Folge 16: Permasecrets ausgraben: Ein Gespräch mit Nicholson Baker (Teil XNUMX)

Folge 16 der World BEYOND War Im Podcast geht es um Nicholson Baker, dessen wichtiges neues Buch „Baseless: Meine Suche nach Geheimnissen in den Ruinen des Gesetzes über die Informationsfreiheit“ über das US-Militär und die früheren geheimen Experimente der CIA mit biologischer Kriegsführung sowie über die Versuche des Autors und Historikers, das zu erreichen Informationen über diese störenden Geheimnisse, auf die er gesetzlich Anspruch hat. Teil eins von Marc Eliot Steins ausführlichem zweiteiligen Gespräch mit dem Antikriegsaktivisten, Schriftsteller und Historiker Nicholson Baker umfasst Themen wie Permasekrete, Kulturarchive, Joseph Pulitzer, den Koreakrieg, Fledermausvektorbomben, psychologische Kriegsführung, Gaslicht und Polizeibrutalitätsvideos . Wir checken auch mit ein World BEYOND WarLeah Bolger, Präsidentin, und Alessandra Granelli, neue Social-Media-Managerin, über die neuesten Aktivitäten der Organisation.


Folge 15: Miles Megaciph: Vom US-Marine zum HipHop-Künstler und Friedensaktivisten

Miles Megaciph spricht mit World BEYOND WarMarc Eliot Stein über seine Lebensreise von einer US-Marine in der Nähe von Guantanamo Bay und auf Okinawa zu einem Leben voller Friedensaktivismus, HipHop-Performance und Protest in den USA. Wir sprechen über Armut, Leben auf einer Marinebasis, George Floyd, Optimismus, Inspiration, Musik, Ehe und Vaterschaft. Musik von Miles Megaciph.


Folge 14: Ein globaler Blick auf die Pandemie

Von Mailand über Caracas, Teheran bis Brooklyn und überall sonst erleben Friedensaktivisten auf der ganzen Welt die COVID-19-Pandemie auf ganz unterschiedliche Weise. Wir sprechen mit Jeannie Toschi Marazzani Visconti, die zu der Zeit, als das Coronavirus ihre Stadt schloss, eine globale Friedensversammlung in Norditalien organisierte, und mit Gabriel Aguirre, der beschreibt, wie die Venezolaner vereint bleiben, während sie mit unmoralischen Sanktionen kämpfen. Vielen Dank an Doug Tyler für die Übersetzung. Musik: "Paths That Cross" von Patti Smith.


Folge 13: Visuelle Stimmen mit Piril Torgut

Piril Torgut ist ein junger zypriotischer Künstler, der viszerale Bilder einer Meereswelt malt. Visual Voices ist eine globale Organisation, die Künstler findet, die helfen können, die unruhige reale Welt zu heilen. In dieser Folge der World BEYOND War Im Podcast führt Piril Torgut mit Alden Jacobs und Marina Neophytou von Visual Voices zusammen mit Marc Eliot Stein und Greta Zarro ein ungezügeltes Gespräch über Kunst, Gewalt, den griechisch-türkischen Konflikt in Zypern und unsere Methoden, durch Kunst Hoffnung zu finden. Musik: "What The Water Gave Me" von Florence + the Machine.


Alle Folgen:

Folge 12: Kreuzungen in Ottawa # NoWar2020 mit Katie Perfitt, Colin Stuart und Alex McAdams

Folge 11: Unsere Freunde in Teheran mit Shahrzad Khayatian und Foad Izadi

Folge 10: Krise in Bolivien mit Medea Benjamin und Ivan Velasquez

Folge 9: Friedensaktivisten in Irland mit Barry Sweeney und #NoWar2019 Ausschnitten von Mairead Maguire und John Maguire

Folge 8: Bildung für den Frieden mit Tony Jenkins, Patrick Hiller und Kozue Akibayashi

Folge 7: Krieg und Umwelt mit Ashik Siddique und Alex Beauchamp

Folge 6: Fiktion und Aktivismus mit Roxana Robinson und Dawn Tripp

Folge 5: Bestandsaufnahme: Wie geht es der Antikriegsbewegung? mit David Swanson und Leah Bolger

Folge 4: Kunst und Aktivismus mit Kim Fraczek und Vy vu

Folge 3: In der venezolanischen Botschaft in Washington DC mit Margaret Flowers und Pat Elder

Folge 2: Mit NetaNato mit Greta Zarro, Marc Eliot Stein, Shabbir Lakha und Liz Remmerswaal Hughes über #NoToNATO

Episode 1: Runder Tisch zum fünften Jahrestag mit David Hartsough, David Swanson und Leah Bolger

Hören Sie zu, teilen Sie es mit Ihren Freunden, veröffentlichen Sie Kommentare und geben Sie uns eine gute Bewertung, damit wir so viele Hörer wie möglich erreichen können.

Suchen Sie in WorldBeyondWar.org

Melden Sie sich für Antiwar News & Action Emails an

In jede Sprache übersetzen