Halten Sie die Kriegsmaschine von den Galapagos-Inseln fern

By World BEYOND WarJuni 17, 2019

Die Regierung von Ecuador hat kürzlich vereinbart dem US - Militär zu gestatten, Flugzeuge und Marineschiffe auf einer der Galapagosinseln unter Verstoß gegen die Verfassung von Ecuador, das sowohl jegliche ausländischen Militäreinrichtungen verbietet als auch der natürlichen Umwelt das Recht gibt, geschützt zu werden.

Der Galapagos-Inseln sind die Heimat einer großen Anzahl endemischer Arten und die Quelle von Charles Darwins Studien und Beobachtungen, die zur Darwin-Evolutionstheorie führten. Die Inseln und die umliegenden Gewässer sind ein Naturschatz und wurden zum UNESCO-Weltkulturerbe und Biosphärenreservat erklärt.

Die Vereinigten Staaten haben derzeit über 1,000 Militärbasen auf der ganzen Welt, die eine Quelle großer Umweltzerstörung sind. Kürzlich zerstörte die US Navy unberührte Korallenriffe in Jeju Insel, Südkorea und Anwohner in Okinawa versuchen verzweifelt, den Bau einer neuen Basis in Okinawa zu stoppen Henoko.

Es wäre eine Farce, a Hauptproduzent von Umweltverschmutzung und Umweltzerstörung auf einer unersetzlichen Stätte beruhen, die für die Welt wertvoll ist.

Eine Petition der Weltbevölkerung an die Regierung von Ecuador:

Wir fordern, dass die Regierung von Ecuador das US-Militär von den Galapagos-Inseln fernhält.

HIER UNTERSCHREIBEN.

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet

*

Zeitlimit erschöpft ist. Bitte laden CAPTCHA.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Suchen Sie in WorldBeyondWar.org

Melden Sie sich für Antiwar News & Action Emails an

In jede Sprache übersetzen