JROTC, Militärische Indoktrination und das Training von Massenmördern

Von Pat Elder, Februar 16, 2018

Nikolas Cruz, der Schütze aus Südflorida, war als 9 im Junior Reserve Officers Training Corps (JROTC) -Programm der Armee angemeldetth Schüler an der Marjory Stoneman Douglas High School in Parkland, Florida. Die Armee lehrte Cruz, in einem sehr jungen und beeindruckenden Alter tödliche Waffen zu schießen.

Nur wenige in Amerika haben die Punkte zwischen militärischer Indoktrination und Schusswaffenunterricht einerseits und der Neigung, Massenkiller auszubilden, verbunden, unabhängig davon, ob ihre Verbrechen als Soldaten in Gräueltaten im Ausland oder in amerikanischen High Schools begangen werden.

Untersuchen wir das JROTC-Programm und die Militarisierung von Floridas Schulen als einen Beitrag zum Massaker von Parkland. Als Cruz festgenommen wurde, trug er sein JROTC-Poloshirt und schickte eine Botschaft an die Welt seiner Zugehörigkeit zum Militärprogramm.

Schüler der Marjory Stoneman Douglas High School üben im Schießstand der Schule.

Es gibt 1,600 American High Schools, an denen Schüler in militärische Wettkampfprogramme eingeschrieben werden, die so jungen Kindern wie 13 beibringen, auf tödliche Waffen zu schießen. Es ist wahrscheinlich nicht die klügste öffentliche Politik. Die Kinder schießen .177-Kaliber-Blei-Pellets mit 600-Fuß pro Sekunde mit CO2-Treibgewehren ab. Der Daisy Avanti 887, ein Cousin von Ralphies Red Ryder BB-Kanone, wird von der Armee als tödliche Waffe eingestuft. Zusammen mit einem Dutzend anderer Staaten verbietet Florida ausdrücklich das Mitbringen von Pellet-Kanonen in Gymnasien, obwohl das Verbot sich nicht auf das Militär erstreckt. Pelletgewehre sind extrem gefährlich und einige sind mächtig genug, um einen Eber zu töten.

Gute Waffen und schlechte Waffen?

Es muss für den 13-alten Verstand verwirrend sein. Broward County Schools hat eine strikte Politik gegen Waffengewalt. Das Schulsystem klassifiziert Pellet-Gewehre als "Klasse-A-Waffen" sowie verschiedene Gewehre, Handfeuerwaffen und Schrotflinten.

Die Verwendung von Bleigeschossen in den High Schools des Landes gefährdet auch die öffentliche Gesundheit, indem winzige Blei-Gelenkmaterie in die Luft und auf den Boden am Mündungsende der Waffe und an den Ziel-Rücklaufsperren geschleudert wird. Kinder verfolgen die tödlichen Partikel im gesamten Gebäude. Es besteht eine Verbindung zwischen dem Abfeuern von Pelletgewehren in Innenräumen und erhöhten Blutbleispiegeln unter den Teilnehmern.

JROTC-Programme in Florida und anderswo waren einst von niedrigen Anmeldezahlen geplagt, die das Programm zu stoppen drohten. Das Militär reagierte mit einer robusten Lobbyarbeit, die sich an Staaten richtete, mit dem Ziel, dass die Studenten die normalen Kursanforderungen für Kredite erfüllen können, indem sie das Wahlfach JROTC wählen. In dieser Hinsicht ist Florida dem Militär am freundlichsten. Der Staat ermöglicht Studenten, die an JROTC eingeschrieben sind, die lehrplanmäßigen Anforderungen von Sportunterricht, Biologie, Naturwissenschaften, Kunst und Lebensmanagement. JROTC wird als Advanced Placement-Kurs angesehen. Schüler erhalten 6-Qualitätspunkte für ihre gewichtete GPA.

Viele dieser Kurse werden von ehemaligen Soldaten im Ruhestand unterrichtet, die keine Lehrnachweise besitzen und nur wenig oder keine Hochschulausbildung haben. In der Zwischenzeit verlangen die Broward-Schulen, dass Lehrer eine Lehrerbescheinigung besitzen, und die meisten müssen nach einer bestimmten Zeit einen Master-Abschluss haben.

JROTC-Programme in US-amerikanischen Schulen werden von der Armee, der Marine, der Luftwaffe und den Marines betrieben. Die Schießprogramme für Schulen werden vom Civilian Marksmanship Program (CMP) geregelt. Das Programm wurde vom Kongress nach dem Spanisch-Amerikanischen Krieg ins Leben gerufen, um sicherzustellen, dass eine große Anzahl von Amerikanern wusste, wie man im Kriegsfall Gewehre abfeuert. Das CMP ist jetzt eine private Einrichtung mit einem Vermögen von 160 Millionen US-Dollar. Im Auftrag des Kongresses werden der amerikanischen Öffentlichkeit ausrangierte militärische Gewehre, Pistolen und Munition verkauft. Das CMP spielt die Gesundheits- und Sicherheitsbedenken des robusten Schießprogramms herunter.

Jeder Zweig hat seinen eigenen Lehrplan und seine eigenen Lehrbücher, die eine gefährliche und reaktionäre Version der amerikanischen Geschichte vermitteln. Die USA bombardierten Hiroshima und Nagasaki, um eine Million Amerikanerleben zu retten. Die Nordvietnamesen feuerten auf ein unschuldiges amerikanisches Kriegsschiff im Golf von Tonkin. Geschichte wird als eine Art American Fait Accompli gelehrt. Amerikanischer Ausnahmezustand und der Einsatz von Gewalt als Instrument der Außenpolitik sind neben der Akzeptanz des eigenen Platzes in der Befehlskette verankerte Werte. Das staatsbürgerliche Lehrbuch hat eine Einheit mit dem Titel "Du das Volk" und nicht "Wir das Volk". Die Schulen üben keine Lehrplanaufsicht aus. Schulbezirke im ganzen Land erlauben dieser intellektuellen Zwangsjacke eines Programms, die Künste zu ersetzen. Darüber hinaus veranstalten die Schulen von Broward mehrere Dutzend andere Militärprogramme, die mit dem Rekrutierungskommando zusammenarbeiten, um Leads für Rekrutierer bereitzustellen. Das Militär hat auch die sozialen Netzwerke von Highschool-Kindern infiltriert.

JROTC-Mitglieder tragen häufig ihre Uniformen zur Schule und werden von ihren Klassenkameraden gelobt, wie zum Beispiel der amerikanische Reflex, um unsere Truppen zu unterstützen. Das Stoneman Douglas High School Marksmanship-Programm wird in diesem Frühjahr zu den Florida State Championships aufsteigen. Meisterschütze 1st Leutnant Diaz hat beim letzten regionalen Wettbewerb den ersten Platz im Stehbüchsen-Event belegt! Es ist ein großes Geschäft.

Kinder nehmen an Schießprogrammen bei Turnieren teil, die vom CMP veranstaltet und von der NRA unterstützt werden.

Das JROTC-Programm ist an der Marjory Stoneman Douglas High School hoch angesehen. Alle Einnahmen aus dem Verkauf der Markenprodukte der Schule im „Company Store“ der Schule tragen zur Finanzierung des Bataillons JROTC bei. Einnahmen aus dem Verkauf von Pizza finanzieren auch das JROTC-Programm. Der Stoneman High JROTC Military Ball wird am 21 im April stattfindenst dieses Jahr in der Marriot Heron Bay. Nikolas Cruz wird nicht da sein.

Nikolas Cruz wird festgenommen und trägt sein Poloshirt Stoneman HS JROTC.

29 Kommentare

  1. Es ist nicht das Jrotc-Programm oder das Gewehr, es geht um die Person, die das Gewehr benutzt, um sich einen Vorteil gegenüber Menschen zu verschaffen. Das Programm aller Rotc-Einheiten soll bessere Bürger zu nicht ausgebildeten Mördern machen. Wenn das Rotc-Programm genau das tut, was sie sein sollten Herunterfahren und die Instruktoren eingesperrt

  2. Henry Lowendorf sagt:

    Mit jROTC soll die Beteiligung an und Unterstützung für das US-Militär gefördert werden, das übrigens in Dutzende von Ländern auf der ganzen Welt eindringt und Zivilisten, Familien, Gemeinschaften ermordet und Kulturen und ganze Länder zerstört, die keine Bedrohung für die USA darstellen. Sprechen Sie über Massenmorde!

  3. Dyana Prewitt sagt:

    Nach meinen Berechnungen, die ich nur auf die 10 High School Shootings dieses Jahres schaue, habe ich festgestellt, dass 6 oder 10 JROTC-Programme haben. Ich arbeite mit öffentlichen Zahlen darüber, wie viele Hochschulen wir haben und wie viele JROTC-Programme. Meine Zahlen zeigen, dass eine Schule mit einem JROTC-Programm 14-mal häufiger ein Massenerschießen erlebt als andere Schulen

  4. Ich habe nur über die ersten 2 oder 3 Absätze gelesen. Ich kann nicht glauben, dass Sie es geschafft haben, Ihre Meinung weiter zu erweitern. Es ist nicht nur falsch, extrem falsch, sondern ehrlich gesagt dumm. Es ist offensichtlich, dass Sie keine Vorkenntnisse oder Erfahrungen mit einem Teil des Themas haben, über das Sie geschrieben haben.
    JROTC ist als ein schrittweises Programm für diejenigen gedacht, die planen, sich dem Militär, Offizier oder Offizier anzuschließen. Pfadfinder haben auch viel mit JROTC gemeinsam.

    Unser Militär wird nur dann in Konflikte über die Meere verwickelt, wenn in einem Land Menschenrechtsverletzungen grob eingesetzt werden. So wie ihre Regierung Zivilisten mit Senfgas oder einem Völkermord tötet.

    • Ich denke, wir lesen verschiedene Geschichtsbücher, George.

    • Jim Wohlgemuth sagt:

      Als Vietnam-Veteran kann meine persönliche Erfahrung Ihnen sagen, dass wir uns nicht engagieren, wenn die Menschenrechte verletzt wurden. Wir verletzen die Menschenrechte und die Vietnamesen leiden heute unter dem Agenten Orange und der nicht explodierten Verordnung, die heute noch tötet und verstümmelt.

  5. Beeindruckend. Sie haben absolut keine Ahnung, wie das Militär funktioniert. Es ist offensichtlich, dass Sie weder im Militär- noch im Strafverfolgungsbereich Erfahrung haben. Ich meine, Sie arbeiten doch an jedem Winkel für diesen Artikel, nicht wahr? Wir sind unfreundlich gegenüber der Umwelt, militärisch = "ausgebildeter Mörder" und um das Ganze abzurunden, hat es alles mit Waffen, Waffen, "GEWEHREN!" Zu tun.
    Es ist wie ein progressives Sandwich.

    Die Medien waren stolz darauf, dass sie den Bürgern gegenüber dafür verantwortlich sind, die Geschichte zu erhalten. Heutzutage scheint es jedoch so, als würden sich die Medien darauf konzentrieren, die Zuschauer zu fragen, wie sie ihre Geschichten mögen.
    Stoppen Sie, Teil des Problems zu sein.

    • Ich habe als GI-Rechtsberater gedient. Wir haben eine rekrutierte Truppe. 40% brechen ab, bevor ihre erste Amtszeit beendet ist. Wir müssen unser Militär ernsthaft überdenken.

  6. Jrotc erschafft keine Killer… Ich bin seit 4 Jahren in Rotc und Mitglied meines Schulschießerteams… dieser Beitrag ist (entschuldigen Sie meine Sprache) Bullshit. Nur weil eine 19-jährige Person nicht geistig gesund war und sich zufällig in Jrotc befand, bedeutet dies nicht, dass der Jrotc-Lehrplan Massenmorde verursacht. Jrotc hat mich gelehrt, der beste Bürger zu sein, der ich sein kann, mich für Menschen wie Sie einzusetzen, vor 200 Menschen zu sprechen und der beste Führer zu sein, den ich sein kann. Dieser Beitrag ist krank. Und schafft ein schlechtes Wort für Jrotc. Beschuldige nicht Jrotc ... beschuldige die Person. Beschuldigen Sie nicht den AR-15 ... beschuldigen Sie die Person. Jrotc lehrt nicht den Umgang mit Waffen, sondern Staatsbürgerschaft und Disziplin. Ein Kadett wie der Schütze würde nach seiner ersten Suspendierung tatsächlich aus meiner Einheit geworfen werden. Also hör bitte auf zu versuchen, Dinge wie Waffen und Jrotc zu beschuldigen. Weil die wahre Schuld beim Schützen liegen sollte.

    • Vielen Dank, wenn jemand die richtige Ideologie hat, ist es nicht das Problem der Einheit. Ich bin auch in meinem zweiten Jahr und in unserem Schützen-Team im Jrotc und wir üben nichts als die richtige Waffensicherheit.

  7. Gloria Garcia sagt:

    Anstatt die Kinder auf den endlosen Krieg vorzubereiten, sollten wir sie zu guten Bürgern ohne Waffen ausbilden.

    • Was? Sie bereiten Kinder nicht auf den Krieg vor! JROTC ist kein militärisches Trainings- oder Rekrutierungsprogramm, sondern ein Programm, das gute Bürger hervorbringt. Anstatt zu Schlussfolgerungen zu gelangen, ohne zu wissen, was JROTC ist, lernen Sie die Fakten und sprechen Sie dann.

    • Einverstanden. Danke fürs Kommentieren!

  8. Wir dringen in andere Länder wegen Lügen ein.

  9. ROTFLMAO !!!
    Das war Sarkasmus, richtig?

  10. Nicole, du sagst, du hast das Verstehen gelernt, wie man spricht, wie man führt. Sie sagen auch, Sie haben gute Staatsbürgerschaft gelernt. Ich bin gespannt, wie Sie einen guten Bürger definieren.
    Treffsicherheit, Beredsamkeit und Führungsfähigkeit sind sicherlich wertvolle Werkzeuge für einen Demagogen… aber nicht die ersten Voraussetzungen für einen guten Bürger einer stolzen Demokratie. Ich schlage vor, dass dies wichtiger sein könnte: Die Fähigkeit, klar zu denken, sich um Ihre Spezies und den Planeten zu kümmern und zu verstehen, dass wir zu diesem Zeitpunkt in unserer Geschichte keine Amerikaner, Russen und Nordkoreaner sind. Wir sind einfach Menschen, die das können oder vielleicht auch nicht, lernen, zusammen zu überleben. Mit allem Guten für Ihre Weiterbildung.

  11. Am Ende des Tages haben wir nur wertlose Meinungen. Tolle Arbeit, Nicole!

  12. Tut mir leid, ich bin 17 und ein Kadettenmeister Chief Petty Officer in einer Njrotc-Einheit. Wir schießen Luftgewehre ... keine echten Waffen ... Schlüsselwort ist LUFT. Ich führe meine Kadetten unter mir dazu, richtig von falsch zu wissen, aber ob eine Person geistig stabil ist, bestimmt ihre Handlungen. Mit freundlichen Grüßen anonymer Kadettenchef NAVY JROTC

  13. Ich bin ein Jrotc-Gymnasiast und ich kann Ihnen sagen, dass der Jrotc keine (ich wiederhole) Kadetten nicht zu Massenmördern ausbildet. 1. Die Mission des Jrotc ist es, junge Menschen als bessere Bürger zu motivieren. 2. Das Treffsicherheitsprogramm lehrt Sie die Waffensicherheit und praktiziert das 2. Änderungsrecht. Jetzt gehe ich in eine Schule in Broward County und ich könnte sagen, das ist (Entschuldigung für meine Sprache) Horseshit. Dieser Artikel ist einfacher Müll. Nie in meinem Leben hörte ich meinen hochrangigen Armeeausbilder sagen, dass das Treffsicherheitsprogramm darauf ausgelegt war, Kadetten auszubilden, um Menschen zu töten. Das Treffsicherheitsprogramm ist eine Möglichkeit für Kadetten, die Verfassung und die amerikanische Lebensweise aufrechtzuerhalten. Schließlich ist der Jrotc kein militärisches Rekrutierungsprogramm (IST NICHT).

    • Hmm. Wäre es nicht die ultimative Sicherheitsmaßnahme für Waffen, die Waffen wegzulegen? Aber dann würde niemand darauf trainiert sein, Menschen zu töten.

      • Was die Sicherheit der Waffe angeht, halten Sie das Gewehr nach unten gerichtet oder auf die Dichtung. Behandeln Sie jedes Gewehr so, als ob es geladen wäre. Es darf sich niemand in Reichweite befinden, bis die Gewehre in ihren Fällen gesichert sind. Wir nehmen unsere Gewehre nur für Wettkämpfe oder Übungen. Abgesehen davon sollten Gewehre nicht außer ihrem Fall sein, bis sie dazu aufgefordert werden.

Hinterlassem Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet

*

Zeitlimit erschöpft ist. Bitte laden CAPTCHA.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Suchen Sie in WorldBeyondWar.org

Melden Sie sich für Antiwar News & Action Emails an

In jede Sprache übersetzen