John Reuwer

John Reuwer ist Schatzmeister und Vorstandsmitglied von World BEYOND War. Er ist Notarzt im Ruhestand, dessen Praxis ihn davon überzeugt hat, dass Alternativen zur Gewalt dringend notwendig sind, um schwierige Konflikte zu lösen. Dies führte ihn in den letzten 35 Jahren zum informellen Studium und Lehren von Gewaltfreiheit, mit Felderfahrung in Friedensteams in Haiti, Kolumbien, Mittelamerika, Palästina/Israel und mehreren US-Innenstädten. Er arbeitete im Südsudan mit der Nonviolent Peaceforce, einer der wenigen Organisationen, die professionelle unbewaffnete zivile Friedenssicherung praktizieren. Er ist auch Mitglied des Komitees zur Abschaffung von Atomwaffen mit Ärzten für soziale Verantwortung, das die Öffentlichkeit und Politiker über die Bedrohung durch Atomwaffen aufklärt, die er als ultimativen Ausdruck des Wahnsinns der modernen Kriegsführung ansieht, der im aktuellen Krieg in der Ukraine so offenkundig zum Ausdruck kommt . John war ein Moderator für World BEYOND WarOnline-Kurse „War Abolition 201“ und „Leaving World War II Behind“.

In jede Sprache übersetzen