Gegen den Memorial Day

Von Terry Lodge

Ich bin an den Memorial Days aufgewachsen.
Es war immer schönes Frühlingswetter.

Mein Vater machte Blumenarrangements
Damit wir an den Gräbern von Freunden und Verwandten abreisen.
Einige waren im Krieg gestorben.
Ich erinnere mich, wie sich Tränen in seinen Augen bildeten
Als er sich daran erinnerte, was er selbst im Südpazifik überlebt hatte
Mitten im Satz verschluckt er sich.

Und es gab 21 Salutschüsse
Und dieses elende Gedicht
„Wir sind die Toten.“ Vor wenigen Tagen
Wir lebten, fühlten uns im Morgengrauen, sahen den Sonnenuntergang leuchten,
Geliebt und geliebt, und jetzt lügen wir
In Flandern Felder.
Nehmen Sie unseren Streit mit dem Feind auf:
Zu Ihnen von fehlenden Händen werfen wir
Die Fackel; sei dein, um es hoch zu halten.'

Ich bin gegen den Memorial Day!
„Vor wenigen Tagen haben wir noch gelebt
Und jetzt liegen wir auf Flanderns Feldern??'
Die Erde sollte diese Schande erbrechen!

Diese Millionen von Boneboxes
Mit der steigenden Flut mitgefegt
Von Hunderten Millionen Gallonen Blut
Wofür verschüttet?
Um die Fackel hochzuhalten?

Diese Fackel hat Milliarden von Träumen verbrannt
Millionen Herzen sind vor Liebe geschwollen
Millionen Pfund Gehirn
Aus welcher persönlichen Neigung
Um sich My Lai zu widersetzen
Napalm
Drohnen-Bombenanschläge
Kriegsgewinnler
Drohnenmorde
Falscher Patriotismus
Folter
Globaler Ökozid
Der militärisch-industrielle Völkermordkomplex
Tote Sicherheiten
Rassismus
Und die Poesie zu lieben,
Musste gelöscht werden
Durch den Krieg als die Gesundheit des Staates.

Sag es mir, wenn wir Klassenkampf führen
Um den Krieg zu beenden
Auf Falludscha
Caracas
Youngstown
Kandahar
Detroit
Somalia
Eriesee
Gemeinde gewähren
Teheran
New Orleans
Gaza
Appalachen
Aleppo
Thacker-Pass.

Sag es mir, wenn wir Klassenkampf führen
Um den Krieg zu beenden.

Die sterbende Klasse abschaffen;
Verfluche die Lüge des Memorial Day.

3 Antworten

  1. Eine wachsende Zahl von uns weiß jetzt, dass wir hier sind, um zu lernen, einander zu lieben, und dass niemand das Recht hat, sich ein anderes Leben zu nehmen. Diese höhere Realität, die sich jeweils von einem offenen Geist zum anderen entfaltet, ist der Kern der spirituellen Transformation, die jetzt stattfindet. Dieses neue Bewusstsein wird über das Übel des Krieges siegen, wenn die Menschen die fortschrittlichere Lebensweise annehmen.

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *

Ähnliche Artikel

Unsere Theorie des Wandels

Wie man den Krieg beendet

Move for Peace-Herausforderung
Antikriegsveranstaltungen
Helfen Sie uns zu wachsen

Kleine Spender halten uns am Laufen

Wenn Sie sich für einen wiederkehrenden Beitrag von mindestens 15 USD pro Monat entscheiden, können Sie ein Dankeschön auswählen. Wir danken unseren wiederkehrenden Spendern auf unserer Website.

Dies ist Ihre Chance, a neu zu erfinden world beyond war
WBW-Shop
In jede Sprache übersetzen