Divest von der Kriegsmaschine

Die Veräußerung ist eine greifbare Taktik, um Krieg entkräften.

Über die Kampagne

Von der Basis angeführte kriegerische Desinvestitionskampagnen schießen auf der ganzen Welt aus dem Boden, von Studentenorganisationen über die Veräußerung von Universitätsstiftungen bis hin zu Gemeinden und Staaten, die sich zusammenschließen, um öffentliche Pensionsfonds zu veräußern. Veräußerung bedeutet, sich zu organisieren, um öffentliches und privates Vermögen von Waffenherstellern, Militärunternehmen und Kriegsgewinnlern zu entfernen.

Vor allem staatliche Pensions- und Rentenfonds werden häufig direkt und indirekt in Waffenunternehmen investiert. Lehrer und andere Beamte, deren Interessen in der Förderung menschlicher Bedürfnisse liegen, haben ihre Alterssicherung an den Erhalt oder Ausbau der Kriegsindustrie gebunden. Jeder Dollar, der derzeit in Waffen und Krieg investiert wird, ist ein Dollar, den man besser anlegen könnte über die Schaffung von Arbeitsplätzen, Bildung, Wohnen, Gesundheitswesen, Ernährungssicherheit und vieles mehr.

Kriegsgewinn ist heute weitgehend normalisiert. Wir arbeiten daran, die Kriegsmaschine zu stigmatisieren. World BEYOND War unterstützt Veräußerungskampagnen, die von unseren Chaptern, verbundenen Unternehmen, anderen Koalitionen und Einzelpersonen auf der ganzen Welt geleitet werden.

Warum veräußern?

Empfohlener Gewinn

Abonnieren Sie Updates zu Desinvestitionen und die neuesten Antikriegsnachrichten und -aktionen:

Ausgewählte aktuelle Kampagnen & Koalitionen

Instrumente für die Veräußerung

Leitfäden & Toolkits

Webinare & Schulungsvideos

Veräußerung in den Nachrichten

Die neuesten Artikel und spannende Updates zu Desinvestitionskampagnen auf der ganzen Welt.

Kontaktieren Sie uns

Kontakt

Haben sie Fragen? Füllen Sie dieses Formular aus, um unser Team direkt per E-Mail zu kontaktieren!

Suchen Sie in WorldBeyondWar.org

Melden Sie sich für Antiwar News & Action Emails an

In jede Sprache übersetzen