CN Live: Kriegsverbrechen


Nachrichten des Konsortiums, November 28, 2020

Peter Cronau, Journalist der Australian Broadcasting Corporation 'Four Corners', und (aD) US-Oberst Ann Wright diskutieren den kürzlich veröffentlichten Brereton-Bericht über Kriegsverbrechen in Afghanistan durch die australischen Spezialeinheiten sowie die lange Geschichte der Straflosigkeit der USA. Kriegsverbrechen.

Wright, der 2001 als US-Diplomat zur Wiedereröffnung der US-Botschaft in Afghanistan beigetragen hat, spricht über die unaussprechlichen Verbrechen Amerikas in diesem Land und anderswo und warum sie so lange andauern werden, bis eines passiert.

Der australische Bericht bestätigt die Enthüllungen des ABC-Journalisten Dan Oakes und Sam Clark in seinen "The Afghan Files" aus dem Jahr 2017, nachdem der militärische Whistleblower David McBride etwa 1000 Seiten klassifizierten Materials mit detaillierten Angaben zu den Vorfällen übergeben hatte. Fast zwei Jahre später wurde der nationale Sender von der australischen Bundespolizei durchsucht und sowohl Oakes als auch McBride angeklagt.

Einen Monat vor der Veröffentlichung des Brereton-Berichts beschloss die Polizei, die Anklage gegen den Journalisten fallen zu lassen, nachdem die Commonwealth-Staatsanwaltschaft (CDPP) dies als nicht im öffentlichen Interesse liegend eingestuft hatte. Die Strafverfolgung von McBride geht jedoch weiter.

Das Untersuchungsteam des ABC in Four Corners unter der Leitung von Mark Willacy arbeitete weiter an der Geschichte, und dies führte zur Entstehung eines zweiten militärischen Hinweisgebers, Braden Chapman, eines Offiziers des Signals Intelligence, der Zeuge vieler mutmaßlicher Kriegsverbrechen bei war kurze Reichweite. Das Ergebnis war ein 44-minütiger Dokumentarfilm namens "Killing Field", der im März 2020 ausgestrahlt wurde. Willacy wurde gerade für seine Berichterstattung mit dem Gold Walkley, Australiens Äquivalent zum Pulitzer, ausgezeichnet.

Hinterlassem Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet

*

Zeitlimit erschöpft ist. Bitte laden CAPTCHA.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Suchen Sie in WorldBeyondWar.org

Melden Sie sich für Antiwar News & Action Emails an

In jede Sprache übersetzen