Billboards

Billboards-Projekt

Related posts.

Sehen Sie viel Entwürfe hier.

Siehe Erklärung des 3% Berechnung hier.

World Beyond War Reklametafeln werden vollständig von finanziert hier geleistete Beiträge von Anhängern der Beendigung des Krieges.

Werbetafeln und andere große Anzeigen werden veröffentlicht:

  • Im Februar 2020 wird in Milwaukee, Wisconsin, eine Plakatwand aufgestellt.
  • Im September 2019 gingen vier Werbetafeln ein Limerick, Irland.
  • Im März 2019 wurden Anzeigen geschaltet Busse in Alaska dank Alaska-Friedenszentrum.
  • Im Februar 2019 haben wir angefangen zu laufen Video-Anzeigen auf Facebook.
  • Überall in Lansing, Michigan, im Dezember 2018 - Januar 2019 und laufend dank Peace Education Center.
  • In Schenectady, NY, im Januar 2019, dank Upper Hudson Peace Action.
  • In Pittburgh, PA, im Dezember 2018 dank WILPF Pittsburgh.
  • In Albany und Schenectady, NY, im September, 2018, dank Frauen gegen den Krieg.
  • In New York danke die Puffin Foundation, riesige Werbetafeln auf der 11th Ave und 49th St August 21 bis Oktober 28, 2018 und 11th Ave und 45th St August 21 bis November 25, 2018.
  • Von der Woche vom August 27 bis zur Woche vom September 23, 2018, zwei Anzeigen in jeder dieser U-Bahnstationen in Toronto: Dundas, St. George Bloor-Danforth, St. George Yonge Line und Queen.
  • 2018 in Toronto, Kanada, in Dutzenden U-Bahn-Zügen.
  • Im Juli ist 2018 in Bushaltestellen in der Nähe des Weißen Hauses in Washington, DC, untergebracht
  • Im April und Mai 2018 große Billboards in Albany, New York, USA.
  • Bis März - Juli 2018, stationäre und bewegliche Werbetafeln überall in Syracuse, New York, USA.
  • Für den Monat Januar 2018 eine Plakatwand in der Innenstadt von Baltimore, Maryland, USA.
  • Für den Monat Dezember 2017 eine Werbetafel in Charlottesville, Virginia, USA.

Wir können mehr aufstellen, und Sie können uns sagen, wo Sie welche sehen möchten. wenn du sie finanzierst.

Aufstieg in Milwaukee:

Limerick, Irland:

Alaska:

Schenectady, NY:

Lansing, Michigan (Foto von Terry Link):

Pittsburgh:

New York:

Albany, NY:

Toronto U-Bahnen:

Washington, DC, Bushaltestellen in der Nähe des Weißen Hauses:

Syrakus, NY:

Albany, NY:

Baltimore, MD:

U-Bahnstationen in Toronto:

Eine Internetwerbung, die nicht auf Werbetafeln erscheint, weil Plakatfirmen es ablehnen (finden Sie eines, das wird und wir stellen es auf):

31 Kommentare

  1. Wie viel würde es kosten, einen am Times Square zu platzieren?

  2. Peter Ehrhorn sagt:

    Es wäre interessant zu sehen, wie dies erreicht wurde. Die Militärausgaben sind zweifellos groß, aber so groß? Und was bedeutet es, den Hunger der Welt zu beenden? Wie wäre das bestimmt? Wir haben keine Werbetafeln in Hawaii.

  3. Teresa Reinhardt sagt:

    Wenn Sie eine elektronische Datei bereitstellen könnten,
    Leute konnten ihre eigenen für Anzeige drucken
    an viel mehr Orten.

  4. Catherine anonym sagt:

    Im Ernst, wie viel

  5. Welche Plakatfirmen sind das?

  6. Gute Arbeit, ich liebe das! Vielen Dank!

  7. Kyle Van der Panck sagt:

    Gute Arbeit! Die Kriegsmaschine hat die Menschheit zu lange geerntet! Es ist nicht zu früh, um diese Familien aus ihren gemütlichen Buchten zu ziehen und herauszufinden, wer sie sind.

  8. Dora SCHIMANKO sagt:

    In europäischen Städten werden Werbetafeln häufig vom zuständigen Bezirksrat verwaltet. Insbesondere in Städten mit internationalen Organisationen (z. B. Paris, Brüssel, Wien) können Ihre Werbetafeln sehr effektiv und möglicherweise nicht so extrem teuer sein und werden wahrscheinlich nicht abgelehnt.

  9. großartiger Ansatz. wir verlieren den Propagandakrieg.

    irgendwelche Gedanken zur Werbung?

    Prominenten?

    Ich würde es wirklich gerne sehen.

    gehört bei caucus99.

  10. Wie wäre es mit Philly?

  11. Sie sollten auch individuelle Rasenschilder für die Menschen bereitstellen, die sie vor ihren Häusern aufstellen können. Diese wären billig und effektiv. Ich hätte so etwas gern.

  12. Simone Meeker sagt:

    Ich möchte ein Rasenzeichen, das besagt, dass 3% der US-Militärausgaben den Hunger beenden könnten
    auf der Erde. (mit Ihrem Logo)

    Ich werde T-Shirts mit diesem Logo und Ihrem Logo für mich, meinen Mann und unseren Sohn drucken lassen, sofern Sie sie nicht bereits gedruckt haben.

  13. Upper Hudson Peace Action, die im Hauptstadtbezirk von Albany, NY, interessiert ist, eine Plakatwand in Verbindung mit Ihrem Projekt anzubringen. Wir kennen Frauen gegen den Krieg in Albany und Schenectady und möchten uns an den Bemühungen beteiligen. Bitte kontaktieren Sie mich bezüglich der Vorgehensweise, Kosten usw. Vielen Dank.

  14. Wenn diese Bilder gemeinfrei sind, kann ich sie auf meiner Website veröffentlichen.

    http://gopiswrong.net/

    or http://www.seconnecticut.com/

  15. Mike McDonald sagt:

    David,
    Werbetafeln in den Twin Cities machen wollen. Anregungen für Unternehmen? Wäre Ihre Gruppe bereit, bei diesem Projekt Partner von Veterans For Peace und WAMM zu sein?

  16. Das Alaska Peace Center könnte einen auf Busse setzen.

    Was ist der Prozess?

    • Ich habe diese Frage von Ihnen per E-Mail erhalten und daraufhin geantwortet:
      Wir können Ihnen mit folgenden hilfreichen Informationen helfen:
      Ideen entwickeln
      Grafik entwerfen
      Kontaktaufnahme mit dem Unternehmen
      gemeinnützige Rate erhalten
      Förderung der Werbung für Medien oder mit verwandten Veranstaltungen oder Veranstaltungen
      Online-Werbung als Beispiel für andere

  17. Gen Agustsson sagt:

    Was ist, wenn es zu schwierig ist, mit dem Vorstand umzugehen, werden die Plakatfirmen dies ablehnen? Ich lebe übrigens in Redondo Beach.

  18. Mit dem Beginn der kriegsfeindlichen Kampagne im September beginnt eine neue Plakatkampagne, um das Bewusstsein für die Rolle Amerikas bei der Aufrechterhaltung und Unterstützung von Konflikten auf der ganzen Welt zu schärfen und diese zu verändern. Entworfen von

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

*

Zeitlimit erschöpft ist. Bitte laden CAPTCHA.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.