Webinar: Warum bekommt das Militär einen kostenlosen Pass zum Verschmutzen?

Von Veteranen für den Frieden-Kapitel 136, World BEYOND War Zentralflorida und die Florida Peace & Justice Alliance, 19. November 2021

Warum sind Emissionen des Militärs konsequent von internationalen Klimaabkommen ausgenommen, einschließlich des Kyoto-Vertrags von 1997 und des Pariser Abkommens von 2015? Larry Gilbert, Vietnam Veteran, ehemaliger Polizeichef und Bürgermeister von Lewiston Maine, ehemaliger Bundesmarschall und Co-Koordinator des Villages Chapter von Veterans For Peace, moderierte diese Diskussion über Krieg und Umwelt mit Hauptredner Gary Butterfield von der Veterans For Peace Nationales Projekt Klimakrise und Militarismus.

Ein Kommentar

  1. Warum eigentlich?
    Wir haben es beim letzten Weltgipfel gelernt
    dass alle Militärs der Welt von der Kohlenstoff-/Methanbilanzierung ausgenommen sind!
    Das US-Militär ist die größte Einzeleinheit für die COXNUMX-Belastung der Welt.
    Das muss sich ändern!
    Alle, bitte haltet den Druck hoch.
    Bilden Sie unsere sogenannten Führungskräfte weiter aus!
    Vielen Dank für alles, was Sie tun !!!

Hinterlasse uns einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Zeitlimit erschöpft ist. Bitte laden CAPTCHA.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Suchen Sie in WorldBeyondWar.org

Melden Sie sich für Antiwar News & Action Emails an

In jede Sprache übersetzen