Talk World Radio: Ian Lustick über den Untergang der Zwei-Staaten-Lösung

Von Talk World Radio, 22. November 2022

AUDIO:

Talk World Radio wird als Audio und Video auf Riverside.fm aufgezeichnet – außer wenn es nicht möglich ist und dann ist es Zoom. Hier ist Das Video dieser Woche und Alle Videos auf Youtube.

VIDEO:

Diese Woche sprechen wir auf Talk World Radio mit dem Autor von Paradigm Lost: Von der Zwei-Staaten-Lösung zur Ein-Staaten-Realität. Dr. Ian Lustick ist Inhaber des Bess-W.-Heyman-Lehrstuhls (emeritiert) am Institut für Politikwissenschaft der University of Pennsylvania. Er hat zahlreiche Veröffentlichungen in den Bereichen Nahostpolitik, vergleichende Politikwissenschaft, sozialwissenschaftliche Methodik, US-amerikanische Außen- und nationale Sicherheitspolitik und sozialwissenschaftlich basierte Computersimulationen veröffentlicht.

Gesamtlaufzeit: 29: 00
Moderator: David Swanson.
Produzent: David Swanson.
Musik: Pinselstriche von texasradiofish (c) copyright 2022 lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung Nicht kommerziell (3.0) Lizenz. Ft: billraydrums

Download von LetsTryDemokratie.

Download von Internet Archive.

Pacifica-Stationen können auch von heruntergeladen werden Audioport.

Durch Pacifica Network syndiziert.

Holen Sie sich Ihre Station aufgelistet.

Kostenlose 30-Sekunden-Promo.

Auf Soundcloud hier.

Auf Google Podcasts hier.

Auf Spotify hier.

Auf Stitcher hier.

Auf Tunein hier.

Auf Apple / iTunes hier.

Zur Vernunft hier.

Bitte ermutigen Sie Ihre lokalen Radiosender, dieses Programm jede Woche zu übertragen!

Betten Sie das SoundCloud-Audio auf Ihrer eigenen Website ein!

Vergangene Talk World-Radiosendungen sind alle kostenlos und vollständig unter erhältlich
http://TalkWorldRadio.org oder https://davidswanson.org/tag/talk-world-radio

sowie unter

Der Friedensalmanach bietet für jeden Tag des Jahres einen zweiminütigen Artikel an, der allen kostenlos zur Verfügung steht http://peacealmanac.org

Bitte ermutigen Sie Ihre lokalen Radiosender, den Friedensalmanach auszustrahlen.

FOTO:

##

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *

In jede Sprache übersetzen