Verfolgung der Hungersnot

Demokratiekonvention Banner 2017

Von David Swanson
Bemerkungen zur Democracy Convention, Minneapolis, Minn., August 4, 2017

Ich wurde gebeten, über die Verfolgung von Waffenhändlern und Kriegstreibern mit Schwerpunkt auf Saudi-Arabien zu sprechen. Ich denke, es gibt viele Möglichkeiten, wie man das machen kann. Ich sage dies als Nicht-Anwalt mit bestimmten perversen Vorlieben, die Anwälte im Allgemeinen nicht teilen.

Ich bin zum Beispiel der Überzeugung, dass ein Präsident, der einen Gesetzentwurf für verfassungswidrig erklärt und ihn gleichzeitig in das Gesetz einfügt, nichts Anspruchsvolles und Moderates getan hat, sondern uns Grund Nr. 82 gegeben hat, ihn anzuklagen. Dies hat Trump gerade mit einer Unterzeichnungserklärung auf dem Sanktionsgesetz getan. Eine Unterzeichnungserklärung war, wenn Sie nicht gehört haben, eine Empörung, als Bush der Kleine sie als Instrument entwickelte, um seine Absicht zu verkünden, genau die Gesetze zu verletzen, die er unterzeichnet hatte. Als Obama damit gegen die Verfassung und seine Wahlversprechen verstieß und die Erklärung zur stillen Unterzeichnung hinzufügte, in der er seine kriminelle Absicht nicht ankündigte, wann immer er sich auf eine frühere Unterzeichnungserklärung verlassen konnte, war dies natürlich eine fehlerhafte humanitäre Handlung eines Rechtswissenschaftlers wer meinte es gut in seinem Herzen. Und wenn Trump es tut, heißt es normal und Routine New York Times Reporter, der von Bush empört war. Kurz gesagt, die Verletzung eines Gesetzes, in diesem Fall des höchsten Gesetzes, wird zur akzeptierten Auslegung des Gesetzes. Sobald beide Zweige der US-Regierung - der Republikaner und der Demokrat - ein Verbrechen akzeptiert haben, ist es kein Verbrechen, oder wie Dick Nixon es ausgedrückt haben könnte, wenn beide Parteien es tun, dann ist es legal.

Durch einen ähnlichen Prozess wurde ein routinemäßiger Verstoß gegen das Kriegsverbot der UN-Charta (und natürlich gegen das strengere Kriegsverbot des Kellogg-Briand-Pakts) in die rechtliche Durchsetzung der Schutzverantwortung der UN-Charta einbezogen. Die Tatsache, dass weder in der Charta der Vereinten Nationen noch in einem anderen schriftlichen Gesetz jemals die Schutzverantwortung erwähnt wird, sollte Sie nicht vom De-facto-Gesetz des Landes ablenken - zumindest nicht, wenn Sie Jura studiert haben und eine erfolgreiche Karriere vor Augen haben. Nach Ansicht der meisten Anwälte ist Krieg nicht nur legal, sondern alles, was Teil eines Krieges ist, ist legal. Dies ist die Umkehrung des gegen die Nazis in Nürnberg eingeleiteten Falles, in dem festgestellt wurde, dass die Verletzung des Kellogg-Briand-Pakts alle Bestandteile des Krieges - bestimmte Gräueltaten oder Mitschuld am Krieg - strafbar machte. Heutzutage haben Anwälte wie Rosa Brooks vor dem Kongress ausgesagt, dass Drohnenmorde Mord sind, wenn sie nicht Teil eines Krieges sind, und vollkommen in Ordnung, wenn sie Teil eines Krieges sind - mit der Frage, ob sie Teil eines Krieges sind, der nicht bekannt ist, weil der Präsident dies in geheimen Memos feststellt .

Nach meiner naiven Auffassung verstößt Saudi-Arabien im Jemen gegen die UN-Charta und den Kellogg-Briand-Pakt. Englisch: www.germnews.de/archive/dn/1996/03/29.html Ebenso wie das US - Militär bei seiner aktiven Zusammenarbeit bei der Zerstörung des Jemen, die unabdingbar war und Truppen vor Ort einbezog, einschließlich derer, die heute zugelassen wurden, wie in der Presse berichtet Die Washington Post. Aber wenn die Entstehung einer Hungersnot oder einer Krankheitsepidemie ein Verbrechen wäre, wären auch Saudi-Arabien und die Vereinigten Staaten dieses Verbrechens schuldig. Diese massive, möglicherweise größte aktuelle Tragödie der Welt ist ohne Frage größtenteils die Entstehung dieses Krieges und Obamas sogenannten erfolgreichen Drohnenkrieges gegen den Jemen, der uns hierher gebracht hat - ein Krieg, der auch gegen dieselben Gesetze verstieß. Zusätzlich zu dieser grundsätzlichen Verletzung dessen, was in Nürnberg als oberstes internationales Recht verstanden wurde, verstößt das US-Militär bei der Zusammenarbeit mit Saudi-Arabien auch gegen ein US-amerikanisches Gesetz namens Leahy-Gesetz, wonach das US-Militär nur Massenmord durch Nationen unterstützt, die dies tun Menschenrechtsverletzungen nicht. Da ich kein Anwalt bin, kann ich Ihnen nicht erklären, wie man einen Massenmord begeht, der die Menschenrechte achtet. Aber ich kann vorschlagen, dass Saudi-Arabien, obwohl es eine Führungsposition im UN-Menschenrechtsrat innehat, weltweit führend bei fundamentalen Menschenrechtsverletzungen ist.

Berichten zufolge beschloss Donald Trump, die US-Bewaffnung von Rebellenkämpfern in Syrien zu stoppen, nachdem er sich ein Video einer solchen von den USA unterstützten Gruppe angesehen hatte, die ein kleines Kind ermordet hatte. Hat Donald Trump keine Videos gesehen, in denen Saudi-Arabien Männer, Frauen oder Kinder enthauptet oder ausgepeitscht hat? Glaubt er überhaupt, dass US-Raketen töten, ohne sich zu zerstückeln? Gibt es irgendwo ein Gesetz, von dem ich noch nichts gehört habe, dass Morde, die den Kopf mit dem Oberkörper verbunden lassen, sanktioniert werden? Saudi-Arabien ist im Begriff, 14 Personen wegen Protestes hinzurichten, darunter einen Studenten der University of Michigan, der am Flughafen festgenommen wurde, als er versuchte, in die USA zu fliegen.

Jetzt gibt es eine legalistische Verteidigung, die ich nicht erwähnt habe: Jemen bombardieren, Jemen blockieren, Tausende Jemeniten verhungern lassen, Cholera in der jemenitischen Bevölkerung verbreiten und all diese respektablen Angriffe auf den verarmten Nachbarn Saudi-Arabiens. Und das ist es: Jemens abgesetzter und verbannter Diktator hat Saudi-Arabien und die Vereinigten Staaten eingeladen, die Menschen zu bombardieren, die seine tyrannische Herrschaft nicht respektierten. Auf den ersten Blick scheint dies vernünftig genug. Wenn Donald Trump angeklagt und aus dem Amt entfernt werden sollte und er sich irgendwo auf einer privaten Insel niederlassen und China einladen sollte, seine Golf-Outfits mit Sklavenarbeit zu produzieren, oh, und auch verschiedene US-Städte flach zu bombardieren, wir Würden wir alle die Legitimität dieser Aktion anerkennen, nicht wahr?

Dies ähnelt der Verteidigung russischer Bombenanschläge in Syrien. Aber wo ist das Gesetz, das es erlaubt? Wo kann ich das Gesetz lesen? Und wie stützen zweifelhafte und sicherlich übertriebene Behauptungen, dass der Saudi-Krieg im Jemen tatsächlich ein Krieg gegen den Iran ist, dieses Argument? Zwei Verbrechen machen keine Legalität.

Aber wie gehen wir nach dem Waffenverkauf vor? Ihre Genehmigung? Oder die Waffenhändler? Der Papst versuchte, den Kongressmitgliedern mitzuteilen, dass sie Blut an den Händen hatten. Sie gaben ihm stehende Ovationen und eskalierten den Waffenverkauf. Soweit ich weiß, müssen wir den Weltgerichtshof und den Internationalen Strafgerichtshof nutzen, um den Kriegsmachern nachzugehen und damit den damit verbundenen Waffengebrauch zu beenden. Dann müssen wir den Waffenverkauf verbieten und Verstöße gegen dieses Verbot strafrechtlich verfolgen. Aber wir können sofort mit öffentlichen Kampagnen fortfahren, um uns von den Waffenhändlern zu trennen und die Waffenhändler und ihre Ermöglicher für den Kongress zu beschämen.

Die internationalen Gerichte stehen unter dem Daumen der ständigen Sicherheitsratsmitglieder, was bedeutet, dass wir sie strukturell oder durch öffentlichen Druck reformieren müssen und / oder einzelne Nationen dazu bringen müssen, unter universeller Gerichtsbarkeit strafrechtlich verfolgt zu werden. Spanien hat das mit US-Folterern versucht, und die USA haben Spanien hart getroffen.

Der einzige Ort, an dem der IStGH behauptet, die Verfolgung eines Nicht-Afrikaners in Betracht zu ziehen, sind US-Verbrechen - nicht das Verbrechen des Krieges, sondern geringere Verbrechen - in Afghanistan, das Mitglied des IStGH ist und somit die Gerichtsbarkeit gewährleistet, obwohl die Vereinigten Staaten kein Mitglied sind . Dies sind Verbrechen aus der Bush- und Obama-Ära, die für beide Zweige der US-Regierung so inakzeptabel sind, aber der Krieg gegen Afghanistan verliert unter denen, die wissen, dass er nicht beendet ist, an Popularität. Wir können jetzt die Leute fragen: "Wenn Sie sich dem Obama-Krieg gegen Afghanistan nicht widersetzen könnten, um den bombardierten Menschen zu helfen, können Sie sich Trumps Krieg widersetzen, um ihre Steine ​​zu stehlen?" Die Bewegung des IStGH zur Verfolgung von US-Verbrechen in Afghanistan könnte nur der letzte Strohhalm sein, den wir brauchen, um diesem 16-jährigen Horror ein Ende zu setzen. Und es wäre ein wunderbarer Präzedenzfall, auch für den Jemen - wenn auch nicht rechtzeitig, um viele tausend Leben zu retten, es sei denn, wir beenden die Praxis der Anwaltsabrechnung stundenweise.

Ein anderer Ansatz, den wir verfolgen können, besteht darin, die Beziehungen zwischen den USA und Saudi-Arabien auseinanderzubrechen. Das sollten wir können. Denken Sie daran, dass eine weitere rechtmäßige Entschuldigung für all diese Kriege die vom Kongress als Reaktion auf die Verbrechen vom 9. September verabschiedete Genehmigung zur Anwendung militärischer Gewalt ist, von denen wir jetzt wissen, dass sie von der saudischen Regierung erleichtert wurden. Wir wissen auch, dass Saudi-Arabien seit Jahren ein Hauptvertreter von Krieg und Terrorismus ist, ganz zu schweigen von einem Hauptproduzenten des langsamen Todes durch fossile Brennstoffe. Bernie Sanders kandidierte als Präsident für die Position, dass Saudi-Arabien "sich die Hände schmutzig machen" und mehr Kriege finanzieren sollte, von denen die Welt abhängt, damit die Vereinigten Staaten die Finanzierung so vieler von ihnen einstellen können. Meiner Ansicht nach sollten Saudi-Arabiens mehr als ausreichend schmutzige Hände aus meinen Taschen gehalten werden.

Ein pseudo-legaler Weg, dies zu tun, wäre, Leute aus legitimen Gründen anzuklagen und abzuwählen, anstatt Russophobie oder Oralsex. Oder realistischer könnten wir daran arbeiten, saudische Beziehungen zu Russland oder Sex im Weißen Haus zu finden. Ich glaube, der letztere Kurs entspricht am ehesten dem, was unsere Gründungsväter beabsichtigt haben.

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *

In jede Sprache übersetzen