Sakura Saunders ist ein Mitglied von World BEYOND War's Board, Organisator für Umweltgerechtigkeit, Aktivist für indigene Solidarität, Kunstvermittler und Medienproduzent. Sie ist Mitbegründerin des Mining Injustice Solidarity Network und Mitglied des Beehive Design Collective. Bevor sie nach Kanada kam, arbeitete sie hauptsächlich als Medienaktivistin und war Redakteurin für die Indymedia-Zeitung „Fault Lines“, Programmmitarbeiterin bei corpwatch.org und Koordinatorin für Regulierungsforschung beim Prometheus Radio Project. In Kanada hat sie mehrere kanadische und internationale Tourneen sowie mehrere Konferenzen mitorganisiert, darunter 4 eine der vier Hauptkoordinatoren für das Peoples 'Social Forum. Derzeit lebt sie in Halifax, NS, wo sie arbeitet In Solidarität mit dem Mi'kmaq, der sich Alton Gas widersetzt, ist er Vorstandsmitglied des Halifax Workers Action Center und ehrenamtlich im Community Arts Space RadStorm tätig.

Suchen Sie in WorldBeyondWar.org

Melden Sie sich für Antiwar News & Action Emails an

In jede Sprache übersetzen