Russen sprechen sich gegen Krieg aus

Von Oleg Bodrov, Vorsitzender der Interregionalen Umweltbewegung Südküste des Finnischen Meerbusens der Region Leningrad und St. Petersburg, http://www.decommission.ruFebruar 25, 2022

Diese Petition (Russisch-Englische Google-Übersetzung siehe unten) wurde vor einem Tag von einem bekannten russischen Wissenschaftler, dem Menschenrechtsaktivisten Lev Ponomarev, erstellt

Diese Petition wurde (25. Februar, 16:00 Uhr Moskauer Zeit) von mehr als 500.000 russischen Einwohnern, einschließlich mir, unterzeichnet.

Laut Alexandr Kupnyi aus der Stadt Slavutych (Ukraine), die nach der Tschernobyl-Katastrophe für das Personal dieses Atomkraftwerks gebaut wurde, ist diese Atomanlage von Panzern umgeben, die anscheinend durch das radioaktiv verseuchte Gebiet aus Weißrussland angekommen sind. Das Betriebspersonal des Kernkraftwerks Tschernobyl, das seine Kollegen ersetzen soll, durfte nicht arbeiten. Der elektrische Zug mit Personal aus Slavutych, so ein Einwohner dieser Stadt, durfte das Territorium von Belarus nicht passieren.

Die Petition von Lew Ponomarev:

Am 22. Februar überquerten die russischen Streitkräfte die Grenze und betraten das Territorium der östlichen Regionen der Ukraine.

Am 24. Februar wurden nachts die ersten Angriffe auf ukrainische Städte verübt.

Alle möglichen Leute in Russland sprachen öffentlich von der kategorischen Ablehnung des Krieges, von seinem Verhängnis für das Land. Von der Intelligenzia bis zu pensionierten Generalobersten und Experten des Valdai-Forums.

Dieselbe Emotion ertönte in verschiedenen Stimmen – Entsetzen beim bloßen Gedanken an die Möglichkeit einer neuen Kriegsrunde zwischen Russland und der Ukraine. Das Entsetzen, das die Erkenntnis auslöst, dass dies tatsächlich passieren könnte.

Und so geschah es. Putin hat den Beginn einer Militäroperation gegen die Ukraine angeordnet, trotz des schrecklichen Preises, den sowohl die Ukraine als auch Russland zweifellos für diesen Krieg zahlen werden, trotz aller Stimmen der Vernunft, die in Russland und darüber hinaus erklangen.

Die offizielle russische Rhetorik behauptet, dass dies in „Selbstverteidigung“ geschieht. Aber die Geschichte lässt sich nicht täuschen. Der Reichstagsbrand wurde aufgedeckt, und heute braucht es keine Belichtungen – alles ist von Anfang an offensichtlich.

Wir, die Unterstützer des Friedens, handeln im Namen der Rettung des Lebens der Bürger Russlands und der Ukraine, um den begonnenen Krieg zu stoppen und zu verhindern, dass er sich zu einem Krieg von weltweitem Ausmaß entwickelt:

– Wir verkünden den Beginn der Bildung der Antikriegsbewegung in Russland und die Unterstützung aller friedlichen Formen des Antikriegsprotestes;

– wir fordern einen sofortigen Waffenstillstand der russischen Streitkräfte und ihren sofortigen Rückzug aus dem Hoheitsgebiet des souveränen Staates Ukraine;

– betrachten wir alle als Kriegsverbrecher, die die Entscheidung getroffen haben, die Feindseligkeiten im Osten der Ukraine zu beginnen, und die aggressive und kriegsbegründende Propaganda in den russischen Medien von den Behörden abhängig gemacht haben. Wir werden versuchen, sie für ihre Taten zur Rechenschaft zu ziehen. Mögen sie verdammt sein!

Wir appellieren an alle vernünftigen Menschen in Russland, von deren Taten und Worten etwas abhängt. Werden Sie Teil der Antikriegsbewegung, stellen Sie sich gegen den Krieg. Tun Sie dies zumindest, um der ganzen Welt zu zeigen, dass es in Russland Menschen gab, gibt und geben wird, die die von den Behörden begangene Gemeinheit nicht akzeptieren werden, die den Staat und die Völker Russlands selbst zu einem Instrument ihrer Verbrechen gemacht haben. ”

3 Antworten

  1. Ich habe Freunde in Russland. Ich liebe das Land Russland und das russische Volk. Sie wachen besser auf und erkennen, dass es an ihnen liegt, etwas dagegen zu unternehmen. Auch die Amerikaner müssen aufwachen und ihr Land zurückerobern, weil es von der Unternehmenselite, Kriegshetzern und Ausverkäufern regiert wird. Alle sind enorm reich geworden, indem sie für den militärisch-industriellen Komplex gearbeitet und in ihn investiert haben. Die einfachen Menschen der Welt müssen diesem Wahnsinn ein Ende setzen, weil unsere Führer versagt haben. Sie werden uns alle umbringen.

  2. Ich habe Sympathien für die Sorge Russlands um die Westmächte
    die Ukraine als Basis zu erhalten, um Russlands Bewegungen mit Russlands Gaspipeline zu isolieren, die Deutschland umgibt, und einen Handel, der dies könnte
    haben gute Beziehungen zwischen den beiden Ländern. Die Ukraine ist reich an Mineralien aller Art
    Außerdem ist die westliche Welt ein weiterer Weg, Russland zu schwächen. Aber ich befürchte immer noch, dass Russland ein Kriegsspiel schickt
    Die Ukraine wird nur die ganze Bewegung gegen Russland wenden. aber
    Die USA haben eine Menge zu beantworten, da Vietnam, Afghanistan und der Irak diese Länder in einem Chaos hinterlassen.

Hinterlasse uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das Zeitlimit ist erschöpft. Bitte laden Sie das CAPTCHA neu.

In jede Sprache übersetzen