Gegenrekrutierung, Entmilitarisierung, Gewaltfreier Aktivismus, Nordamerika

Tanks rollen in Washington DC, um den Unabhängigkeitstag zu feiern

4 Juli 2019

Washington DC mag sich diesen Juli wie eine autoritäre Militärparade anfühlen, bei der Millionen aus dem Ministerium für Parks und dem Militärbudget abgezogen werden. Währenddessen planen Demonstranten, den Ballon „Baby Trump“ zu schweben. David Swanson spricht mit dem Real News Network.

Ein Kommentar

  1. Gen Agustsson sagt:

    Warum glauben immer noch alle an diesen Unsinn ?!

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

*

Zeitlimit erschöpft ist. Bitte laden CAPTCHA.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.