Manifestación Por El Fin Del Genocidio En Santiago de Chile

Von: Juan Pablo Lazo, World BEYOND War, 10. Juni 2024

In dem Moment, in dem ein fünfzehnjähriges Königshaus mit Tausenden von Kundgebungen in die Casa Blanca einzog, und in verschiedenen Städten der Welt wurden Bürger aus Mitgefühl mit den Opfern des Völkermords in Santiago de Chile auf einen Marsch gebracht, der ihnen zur Ehre gereichte Im GAM angekommen, befindet sich das historische Kulturzentrum in der Nähe der berühmten Plaza Italia, zu der auch die Namen Plaza Baquedano und Plaza Dignidad gehören.

Die Manifestation reagierte mit Alameda und verwickelte eine große Diversität von Kollektiven, mit ihren propias pancartas und vereinten ihre Ursachen mit der Ursache des Völkermords, mit der Ursache einer Palästinensischen Freiheit.

Estuvimos präsentiert con World Beyond War Und unsere Band hat einen Eindruck hinterlassen. Wir konsultieren die Existenz dieser Bewegung, um mit allen Guerras fertig zu werden. Wir vermuten, dass sie freiwillig zu einem Urlaub in Paz auftauchen.

Der Marsch wird im ganzen Land realisiert. Saludamos las expressiones de arte que ocurrieron. Auf diese Art und Weise haben wir ein freiwilliges Mitglied von Paz, das vor der militärischen und militärischen Eskalation ins Land gegangen ist, und das Land verlassen, um von Paz aus mit Ola verbunden zu sein World Beyond War – El movimiento para acabar con todas las guerras – Einberufung am 22. Juni, online.

Als Integranten der Bewegung gegen alle Guerras sind wir solidarisch mit allen Opfern der gesamten Konfliktkriege, die gerade auf der Erde existieren. Dazu gehören unter anderem Israelis, darunter Ukrainer, Russen, Mapuchen, Indigene, Sarahaui, Jemen, Afrika, und sie haben vorrangig darauf geachtet, dass die Reise zum Ende aller Guerras geführt hat.

Ankündigung einer Campaña.

Nach unserer Bioregión haben wir eine Ankündigung gemacht. Lanzaremos una Campaña por el darme y por la Paz am zweiten Tag von Ola de la Paz. Dies ist der 22. Juni.

Verstehen Sie den Aufbau einer pazifikischen Kultur, indem wir ihn dem großen vietnamesischen Meister Thich Nhat Hanh, einem kürzlich vermissten Menschen, darlegen. An der ersten Endstation mit dem Compasión como motor para la accion verbinden. Entendamos la compasión como el anhelo de erradicar el sufrimiento.

Am zweiten Tag, limpiemos la mente. Meditemos. Wir haben unsere Aufmerksamkeit auf die Zusammenarbeit und das gute Leben gerichtet. Unterwegs greifen wir auf die Bühne und sorgen dafür, dass die Stimmung erhöht wird, um die Stimmung zu steigern, Ruhe zu schaffen und die Umgebung zu schützen.

Letztendlich sind wir mit allen vorangegangenen Schritten kohärent.

Saludamos a todos los capítulos de World Beyond War

Enviamos por esta vía un saludo to dos all capítulos, a la personasque los integran y sus propósitos for the que the grand hermandad que apoya the fin de las guerras sepa que vamos creciendo and determinando noestra voluntad en lograrlo.

Von unserer Bioregión Aconcagua aus haben wir uns mit unseren Visionen zusammengetan, mit den Alianzas mit der Bewegung von Transición und Permacultura, mit einem Funkgerät, mit der Lanze einer Schule für Paz, mit der Eröffnung unserer neuen Bewegungen, die wir nicht anbieten können Orte der Begegnung und des Austauschs.

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *

Ähnliche Artikel

Unsere Theorie des Wandels

Wie man den Krieg beendet

2024 War Abolisher-Preise
Antikriegsveranstaltungen
Helfen Sie uns zu wachsen

Kleine Spender halten uns am Laufen

Wenn Sie sich für einen wiederkehrenden Beitrag von mindestens 15 USD pro Monat entscheiden, können Sie ein Dankeschön auswählen. Wir danken unseren wiederkehrenden Spendern auf unserer Website.

Dies ist Ihre Chance, a neu zu erfinden world beyond war
WBW-Shop
In jede Sprache übersetzen