Kultur des Friedens, Unmoral, Mythos der Unvermeidlichkeit, Mythos der Gerechtigkeit, Gewaltfreier Aktivismus, Welt

Keine Gerechtigkeit, keinen Frieden! Zeit, sich dem US-Schurkenstaat zu stellen

Menschen, die während der COVID-19-Pandemie Gesichtsmasken tragen

25. Mai 2020

Ab Schwarze Allianz für den Frieden

Lassen Sie sich einen Überblick über den aktuellen globalen Stand der Dinge geben:

  • Die Trump-Administration hat kürzlich einen Vorschlag der Vereinten Nationen für einen globalen Waffenstillstand zur Bekämpfung der Verwüstungen von COVID-19 untergraben und den Internationalen Strafgerichtshof bedroht, wenn er Israels Verbrechen gegen die Menschlichkeit untersucht.

  • In der Zwischenzeit hat Joe Biden, der mutmaßliche Kandidat der Demokratischen Partei, erklärt, er werde sich den Kubanern stellen, die Trump-Regierung dafür kritisiert, dass sie China nicht härter gegenübersteht, und sich verpflichtet, Jerusalem als Israels Hauptstadt zu behalten.

  • Die Obama-Regierung hat 1 Billion US-Dollar für die Aufrüstung des US-Atomarsenals bereitgestellt. Die Trump-Administration zog sich dann aus dem INF-Vertrag (Intermediate Range Nuclear Forces) zurück.

  • Obama ordnete die Zerstörung Libyens an, die mit der Vergewaltigung und Ermordung von Muammar Gaddafi endete, grünes Licht für den saudischen Krieg gegen den Jemen gab, illegale "Regimewechsel" in Syrien einleitete und den bolivarischen Revolutionsprozess in Venezuela und die Maduro-Regierung als außergewöhnliche Bedrohung bezeichnete Nationale Sicherheit der USA.

  • Trump legte US-Stiefel auf den Boden, um den Syrern den Zugang zu ihrem Öl zu verweigern, unterstützte weiterhin den unmoralischen saudischen Krieg gegen den Jemen und ermordete den iranischen General Qasem Soleimani. Dann stahl er unverschämt Venezuelas Geld von US-Banken, hinderte die venezolanische Ölgesellschaft Citgo daran, ihre Gewinne nach Venezuela zu senden, und verhängte drakonische Sanktionen, um das venezolanische Volk für die Unterstützung seines revolutionären Prozesses und seiner nationalen Unabhängigkeit zu bestrafen.

Diese Art der parteiübergreifenden Kriminalität nahm letzte Woche als Mitglieder eine noch bizarrere Wendung von beiden Parteien forderte den Schutz Israels, als der Internationale Strafgerichtshof bekannt gab, dass er erwägt, Israel wegen Kriegsverbrechen gegen Palästinenser zu untersuchen.

Für die Menschen auf der Welt ist klar, dass die Vereinigten Staaten die Hauptbedrohung für den globalen Frieden darstellen. Uns ist auch klar, dass es keine Rolle spielt, wer physisch im Haus der Weißen sitzt, denn das Engagement für den Schutz und die Förderung der objektiven Interessen der herrschenden Klasse des Kapitalismus wird fortgesetzt, sofern die organisierten Massen ihnen nicht mit einer wirksamen Gegenmacht begegnen.

Die räuberische Beziehung zwischen den USA und dem Rest der Menschheit lässt sich am besten in Trumps "America First" -Politik festhalten. Dies ist in keiner Weise eine Abkehr von der US-Politik nach dem Zweiten Weltkrieg, sondern nur eine gröbere Tatsachenerklärung ohne die liberale List.

Umfragen jedes Jahr haben gezeigt, dass die internationale Öffentlichkeit die Vereinigten Staaten als die größte Bedrohung für den Frieden ansieht. Das US-Sanktionsregime, das weiterhin auf mehr als 30 Länder abzielt - selbst inmitten der COVID-19-Pandemie - verstärkt diese Wahrnehmung.

Die Black Alliance for Peace (BAP) unterstützt die einzige Lösung: Die zerstörerische Kraft der kapitalistischen Oligarchie der USA zum Wohle der Menschheit ergreifen. Dies wird jedoch nicht durch Appelle an ihre Moral geschehen, weil sie von Gewinnen getrieben werden. Es ist ein parasitäres System, das, wie Malcolm X sagte, etwas Blut zum Saugen benötigt.

PRESSE UND MEDIEN

Tunde Osazua, Koordinator des US Out of Africa Network (USOAN) von BAP, und Netfa Freeman, Co-Koordinator des Afrika-Teams von BAP, übernimmt US-Repräsentant Ilhan Omar (D-MN) und im weiteren Sinne den gesamten Kongress für ihre Unterstützung des Ausbaus der US-Streitkräfte in Afrika und für militärische Aktionen, die zum Tod Afrikas und zur politischen Destabilisierung geführt haben. Netfa wurde 30 Minuten in Sputnik Radio interviewt "Die kritische Stunde mit Dr. Wilmer Leon" über diesen Artikel.

Margaret Kimberley, Black Agenda Report Senior Editor und Mitglied des BAP-Koordinierungsausschusses, verurteilt die liberale Linke für sein Schweigen über einen in Venezuela unterbrochenen US-Söldnerplan.

BAP National Organizer Ajamu Baraka Erklärt, wie klassenübergreifende weiße Solidarität erlaubte Trump, einen parteiübergreifenden Konsens zu erzielen, um den Abschluss des aggressiven „Pivot to Asia“ -Programms der Obama-Regierung zu unterstützen.

Tunde wurde über die Position von BAP zur US-amerikanischen Unterdrückung von Afrikanern / Schwarzen, zu AFRICOM und zu Spannungen zwischen den USA und China im Zusammenhang mit Afrika in der 32. Minute befragt "Klassenkriege" Radioprogramm, das auf WVKR 91.3 FM (Poughkeepsie, New York), WIOF 104.1 FM (Woodstock, New York) und dem Progressive Radio Network ausgestrahlt wurde.

Kristian Davis Bailey, einer der Gründer von "Black for Palestine", schrieb über die Schwarze Perspektive auf Israel und Palästina Zum 72. Jahrestag der Nakba wurden 1948 750,000 Palästinenser von ihrem Land entfernt.

Der Historiker und Autor Eric Zuesse argumentiert, dass die internationale Gemeinschaft nur ansprechen kann US-Verbrechen im Irak wenn US-Beamte zur Rechenschaft gezogen werden.

VERANSTALTUNGEN

  • Mai 23: Die All-African People's Revolutionary Party (A-APRP) und der Maryland Council of Elders werden eine Webinar zum Gedenken an den bevorstehenden afrikanischen Befreiungstag. BAP-Mitgliedsorganisation Panafrikanische Gemeinschaftsaktion (PACA) wurde eingeladen zu sprechen.

  • Mai 25: Die Allafrikanische Volksrevolutionäre Partei (A-APRP) und die Allafrikanische Frauenrevolutionäre Union (A-AWRU) veranstalten eine Webinar am afrikanischen Befreiungstag. Das Thema lautet: "Imperialistische Sanktionen gegen Simbabwe, Kuba und Venezuela sind Kriegshandlungen: Afrikaner müssen überall kämpfen!"

  • Juni 12-14: Die Online-Wahlschule der Black Is Back Coalition, "Der Stimmzettel oder die Kugel: Schwarze Selbstbestimmung auf den Stimmzettel setzen" wird sich auf die Auswirkungen von COVID-19 konzentrieren.

HANDELN SIE

  • Haben Sie unsere Petition unterschrieben, um zu fordern, dass US-Kandidaten für 2020 eine Position gegen Krieg, Militarismus und Unterdrückung einnehmen? Nehmen Sie Ihren Antikriegsaktivismus weiter auf, indem Sie Ihre lokalen, staatlichen und föderalen Kandidaten bitten, BAPs zu unterzeichnen 2020 Versprechen zur Rechenschaftspflicht der Kandidaten. Wenn Sie ein Kandidat sind, unterscheiden Sie sich von den anderen Kandidaten für Kriegstreiberei durch die Unterzeichnung des Versprechens. Schauen Sie sich die Kampagne von BAP an und ergreifen Sie Maßnahmen.

  • BAP-Mitglied Efia Nwangaza, Gründer des in Greenville, South Carolina, ansässigen Unternehmens Malcolm X Zentrum für Selbstbestimmung und sein Community-Radiosender WMXP stehen vor ihrer größten Herausforderung. Der Sender war immer auf Beiträge von Zuhörern und Unterstützern angewiesen. Während dieser Wirtschaftskrise ist das Sammeln von Spenden ausgetrocknet und die Station ist in Gefahr, geschlossen zu werden. Wir fordern alle, die diesen Newsletter lesen, auf, sich eine Minute Zeit zu nehmen, um alles zu geben, was Sie können, um eine Institution zu retten, die es seit über einem Jahrzehnt gibt. Schwester Efia ist seit über 50 Jahren in dieser Bewegung, daher müssen wir ihr unsere Liebe und Wertschätzung zeigen. Sie braucht bis Freitag mindestens 2,500 Dollar. Scrollen Sie zum Ende ihrer Website, um zu spenden.

Kein Kompromiss, kein Rückzug!

Kampf um den Sieg,
Ajamu, Brandon, Dedan, Jaribu, Margaret, Netfa, Paul, Vanessa, YahNé

PS Freiheit ist nicht frei. Betrachten Sie heute zu geben.

Ein Kommentar

  1. Gen Agustsson sagt:

    Ohne Gerechtigkeit und Freiheit können wir keinen Frieden haben!

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

*

Zeitlimit erschöpft ist. Bitte laden CAPTCHA.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.