John Ketwig ist aus einer Kfz-Service- und Teilekarriere bei Herstellern wie Toyota, Rolls-Royce / Bentley, Ford und Hyundai ausgeschieden. John ist der Autor von … Und ein heftiger Regen fiel: Die Geschichte eines GIs vom Vietnamkrieg, ursprünglich von Macmillan in 1985 veröffentlicht und von Sourcebooks nach 27-Druck weiterhin gedruckt. Ein neues Buch vorläufig betitelt Vietnam neu überlegt: Der Krieg, die Zeiten und warum sie eine Rolle spielen wird in der 1 verfügbar seinst Viertel von 2019 und verspricht, eines der am meisten kriegswidrigen Bücher über den amerikanischen Krieg in Vietnam zu sein. John hat für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften geschrieben, er hat an den besten Colleges, Universitäten und Gymnasien Amerikas gesprochen und ist in vielen Radio- und Fernsehprogrammen aufgetreten. John war in Vietnam von 1967 bis September von 1968. Da er nicht auf die Stufen des Pentagons treten und gegen die Friedensgegner, mit denen er einverstanden war, ein bajonettiertes Gewehr halten wollte, entschied er sich dafür, der "Verpflichtung" seiner Armee in Thailand zu dienen. Er ist Mitglied von Vietnam Veterans of America, Veterans For Peace und ein lebenslanges Mitglied von Vietnam Veterans Against the War. John und seine Frau Carolynn glauben, dass Agent Orange im Alter von 14-Tagen für den Tod ihres erstgeborenen Sohns verantwortlich war. Schwerpunkte: Unmoral des Krieges; wirtschaftliche Kosten des Militarismus; konstruktive vs. destruktive nationale Agenda; wenig bekannte Geschichte der Zeit des Vietnamkrieges.

Suchen Sie in WorldBeyondWar.org

Melden Sie sich für Antiwar News & Action Emails an

In jede Sprache übersetzen