Globale Konferenz gegen Militärstützpunkte in Guantanamo, Kuba

Von Gabriel Aguirre, World BEYOND War, May 8, 2024
Guantánamo Kuba ist von einem illegalen US-Militärstützpunkt besetzt. Das VIII. Internationale Seminar für Frieden und die Abschaffung von Militärstützpunkten im Ausland schloss seine Aktivitäten erfolgreich mit einem Besuch in der Gemeinde Caimanera in der Provinz Guantánamo ab, einer Stadt, die von der illegalen Besetzung der Bucht durch die Vereinigten Staaten betroffen ist.
Die zum Seminar eingeladenen Personen konnten das weitläufige Gebiet, in dem sich der Militärstützpunkt befindet, und dessen Umgebung reich an natürlichen Ressourcen, vor allem Fischerei, schätzen, die für die wirtschaftliche und soziale Entwicklung der dort lebenden Menschen genutzt werden sollten.
Zum Abschluss der Veranstaltung wurde auf dem Hauptplatz der Gemeinde Caimanera die Abschlusserklärung der Veranstaltung verlesen, in der dazu aufgerufen wurde, den Frieden zu verteidigen und Krieg, Militarismus und Waffen abzulehnen.
Ebenso haben die Kinder Kubas eine aufregende Botschaft der Solidarität mit den Kindern in Palästina herausgebracht und darum gebeten, dass der Völkermord beendet wird und den Kindern in Gaza die Möglichkeit gegeben wird, in einer Welt größerer Menschlichkeit und sozialer Gerechtigkeit zu existieren und ihre Zukunft aufzubauen.

3 Antworten

  1. Die kubanische Revolution begann im Jahr 1959. Ich habe sie von 1963 bis 65 miterlebt und darüber in „Als die Revolution noch jung war“ geschrieben. Es macht mich traurig, dass dieses wunderbare Volk von der internationalen Gemeinschaft immer noch als Paraia behandelt wird.

  2. Botschaft an die amerikanische Regierung: Raus! Sie werden weder in Guantánamo noch an einem anderen Ort in Kuba gesucht. Die Leute haben gesprochen. Vor allem die Stadtbewohner von Caimanera möchten, dass du fortkommst. Wo auch immer Sie sind, Sie tragen nichts Positives zu dieser Welt bei. Ihr gefährliches Spiel ist für einen Großteil der Weltbevölkerung offensichtlich. Sie sind hier nicht willkommen. Bitte geh! Nach Hause gehen!

  3. Bitte amerikanische Führer, statt dieser Denkweise eines nie endenden Krieges, warum kümmern Sie sich nicht richtig um Ihr eigenes Volk, anstatt sich ständig in andere Länder einzumischen?

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *

Ähnliche Artikel

Unsere Theorie des Wandels

Wie man den Krieg beendet

2024 War Abolisher-Preise
Antikriegsveranstaltungen
Helfen Sie uns zu wachsen

Kleine Spender halten uns am Laufen

Wenn Sie sich für einen wiederkehrenden Beitrag von mindestens 15 USD pro Monat entscheiden, können Sie ein Dankeschön auswählen. Wir danken unseren wiederkehrenden Spendern auf unserer Website.

Dies ist Ihre Chance, a neu zu erfinden world beyond war
WBW-Shop
In jede Sprache übersetzen