Ehrenamtliches Spotlight: Cymry Gomery

Jeden Monat teilen wir die Geschichten von World BEYOND War Freiwillige auf der ganzen Welt. Willst du freiwillig mit World BEYOND War? Email greta@worldbeyondwar.org.

Adresse:

Montreal Kanada

Wie bist du zum Antikriegsaktivismus gekommen und World BEYOND War (WBW)?

Ich nahm die World BEYOND War War Abolition 101 Online-Kurs im Frühjahr 2021 und ich war total inspiriert und voller Energie, einige der dynamischen und leidenschaftlichen WBW-Mitarbeiter und -Vorstände kennenzulernen und etwas über die globale Friedensbewegung zu erfahren. Ich beschloss, einem Ortsverband beizutreten, war aber überrascht, dass es keinen gab. Also habe ich mich für die angemeldet WBW Organisation 101 Kurs und im November 2021 hielten wir das erste Treffen von Montreal für a World BEYOND War!

Bei welchen Arten von Freiwilligentätigkeiten helfen Sie?

Obwohl wir erst seit wenigen Monaten ein Chapter sind, haben Chapter-Mitglieder bereits an einer Reihe von friedensbezogenen Demonstrationen und Kundgebungen teilgenommen (Montréal wird manchmal als La Ville des manifs bezeichnet) und Wir haben eine Erklärung zur Unterstützung der Wet'suwet'en . abgegeben. Unser Chapter hat teilgenommen an Keine Fighter Jets Coalition Treffen, und wir planen, uns auf diese Kampagne im Jahr 2022 zu konzentrieren.

Seit Januar ist der einjähriges Jubiläum der Ratifizierung des Atomwaffenverbotsvertrags freut sich unser Chapter, am 12. Januar 2022 ein kostenloses Webinar mit dem lokalen Autor, Außenpolitikexperten, Friedensaktivisten und WBW-Beiratsmitglied Yves Engler zu veranstalten. Yves wird einen Vortrag über NATO, Norad und Nuclear Arms halten – drei Einheiten, die zu Beginn des Jahres 2022 sehr auf dem Radar der kanadischen Friedensaktivisten stehen. Hier registrieren!

Was ist deine Top-Empfehlung für jemanden, der sich für Antikriegsaktivismus und WBW engagieren möchte?

Ich möchte diese Person ermutigen, Ihre Gaben – was auch immer sie sind – mit der Welt zu teilen. Wenn Sie Kundgebungen mögen, besuchen Sie Kundgebungen, wenn Sie gerne schreiben, schreiben, wenn Sie gerne diskutieren, treten Sie einer Diskussionsgruppe bei und organisieren oder besuchen Sie ein Webinar. Frieden ist für die Weltgemeinschaft das, was Gesundheit für den Einzelnen bedeutet – wenn das nicht der Fall ist, ist unser Leben sehr begrenzt und wir alle leiden. Friedensaktivismus ist eine der edelsten und wichtigsten Bemühungen, die Sie unternehmen können, und wenn wir uns alle zusammentun, können wir vielleicht der Menschheit helfen, sich von ihrer regressiven Denkweise des Wettbewerbs zu einer Kultur des Friedens zu entwickeln, in der wir unsere Verbindungen zueinander schätzen und unsere Verantwortung gegenüber der gesamten Natur.

Seien Sie eine Führungspersönlichkeit, auch wenn Sie sich selbst nicht unbedingt so sehen. Ich denke, dieser Cartoon sagt es am besten:

Was inspiriert Sie, sich für Veränderungen einzusetzen?

Ich liebe es, durch Bücher, Nachrichten und Dokumentationen zu lernen, aber Weltereignisse und Realitäten wie Rassismus, Speziesismus und Klimawandel können deprimierend sein. Ich finde, dass das Handeln mich mit inspirierenden Menschen in Kontakt bringt und mich in allem hoffnungsvoller macht. Es ist ein unglaubliches Gefühl, wenn man an einer Kampagne teilnimmt und dann merkt, dass sie erfolgreich war – so wie es bei umweltpolitischen und politischen Kampagnen passiert ist, an denen ich teilgenommen habe.

Wie hat sich die Coronavirus-Pandemie auf Ihren Aktivismus ausgewirkt?

Praktisch geht mein Aktivismus weiter wie bisher, aber mit Zoom-Meetings anstelle von persönlichen. (Ich hätte nie gedacht, dass ich das sagen würde, aber ich vermisse persönliche Treffen!) Philosophisch gesehen denke ich, dass die Pandemie und der anhaltende Klimawandel uns alle unserer eigenen Sterblichkeit und Verletzlichkeit bewusster gemacht haben, also ist es in diesem Sinne eine Chance wie nie zuvor, für Frieden, oder anders gesagt, geistige Gesundheit einzutreten ;).

Veröffentlicht am 5. Januar 2022.

3 Kommentare

  1. Herzlichen Glückwunsch, Cym!

  2. Gut gesagt, Cymry et bonne chance pour l'avenir!

Hinterlasse uns einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Zeitlimit erschöpft ist. Bitte laden CAPTCHA.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Suchen Sie in WorldBeyondWar.org

Melden Sie sich für Antiwar News & Action Emails an

In jede Sprache übersetzen