Es ist Zeit für eine grundlegende Neubewertung der kanadischen Außenpolitik


By World BEYOND War & Das kanadische außenpolitische InstitutJuli 29, 2020

Im Sommer 2020 forderten viele prominente kanadische Politiker, Künstler, Wissenschaftler und Aktivisten nach einer zweiten Niederlage Kanadas in Folge um einen Sitz im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen eine grundlegende Neubewertung der kanadischen Außenpolitik.

Bitte denken Sie daran, sich anzumelden World BEYOND War, das Canadian Foreign Policy Institute, Greenpeace Kanada, 350 Kanada, Idle No More, Voice of Women, Climate Strike Canada und andere prominente Organisationen und Einzelpersonen bei der Unterstützung dieses Aufrufs von Unterzeichnung des offenen Briefes für eine gerechtere Außenpolitik.

Unterzeichner des Briefes an Trudeau sind die sitzenden Abgeordneten Leah Gazan, Alexandre Boulerice, Niki Ashton und Paul Manly; ehemalige Abgeordnete Roméo Saganash, Libby Davies, Jim Manly und Svend Robinson; David Suzuki, Naomi Klein, Linda McQuaig und Stephen Lewis; und Richard Parry von Sandy Hudson, Gründer von Arcade Fire und Black Lives Matter-Toronto.

Trotz seines friedlichen Rufs hat Kanada es in vielerlei Hinsicht versäumt, auf der internationalen Bühne als wohlwollender Spieler aufzutreten. Die Liberalen verloren den Sitz des Sicherheitsrates teilweise aufgrund ihrer Unterstützung für umstrittene Bergbauunternehmen, Gleichgültigkeit gegenüber internationalen Verträgen, anti-palästinensischen Positionen, Klimapolitik und Militarismus. Und in den letzten Monaten wurden Tausende von gewöhnlichen und prominenten Menschen dazu inspiriert, sich an der Basis des kanadischen Sicherheitsrates zu beteiligen, um auf die vielen Mängel in Kanadas außenpolitischem Bericht aufmerksam zu machen.

Dieser offene Brief enthält eine Vision, wie Kanadas Auslandspolitik den Wunsch der Kanadier widerspiegeln kann, eine Kraft für Frieden und Menschenrechte in der Welt zu sein.

Erfahren Sie mehr und nehmen Sie am Anruf unter teil Foreignpolicy.ca/campaign

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet

*

Zeitlimit erschöpft ist. Bitte laden CAPTCHA.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Suchen Sie in WorldBeyondWar.org

Melden Sie sich für Antiwar News & Action Emails an

In jede Sprache übersetzen