Imagine

Lennon Stell dir vor

Von John Lennon

Stell dir vor, es gibt keinen Himmel
Es ist einfach, wenn du es versuchst
Keine Hölle unter uns
Über uns nur Himmel
Stellen Sie sich alle Menschen vor, die für heute leben

Stellen Sie sich vor es gibt keine Länder
Es ist nicht schwer zu tun
Nichts unwiderstehliches
Und auch keine Religion
Stellen Sie sich alle Menschen vor, die in Frieden leben

Sie können Sie sagen
Ich bin ein Träumer, aber ich bin nicht der einzige
Ich hoffe du schließt dich uns eines Tages an
Und die Welt wird eins sein

Stell dir keine Besitztümer vor
Ich frage mich, ob du das kannst
Keine Notwendigkeit für Gier oder Hunger
Eine Männerfreundschaft
Stellen Sie sich alle Menschen vor, die die ganze Welt teilen

Sie können Sie sagen
Ich bin ein Träumer, aber ich bin nicht der einzige
Ich hoffe du schließt dich uns eines Tages an
Und die Welt wird eins sein

Hinterlassem Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet

*

Zeitlimit erschöpft ist. Bitte laden CAPTCHA.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Suchen Sie in WorldBeyondWar.org

Melden Sie sich für Antiwar News & Action Emails an

In jede Sprache übersetzen