Friedenserziehung

Friedenserziehung

World BEYOND War ist der Ansicht, dass Bildung eine entscheidende Komponente eines globalen Sicherheitssystems und ein wesentliches Instrument ist, um uns dorthin zu bringen.

Wir bilden beide aus etwa und in die Abschaffung des Krieges. Unsere Bildungsressourcen basieren auf Wissen und Forschung, die die Mythen des Krieges aufdecken und die nachgewiesenen gewaltfreien, friedlichen Alternativen aufzeigen, die uns authentische Sicherheit bringen können. Wissen ist natürlich nur dann sinnvoll, wenn es angewendet wird. Auf diese Weise ermutigen wir auch die Bürger, über kritische Fragen nachzudenken und mit Gleichaltrigen in einen Dialog zu treten, um die Annahmen des Kriegssystems in Frage zu stellen. Diese Formen des kritischen, reflektierenden Lernens wurden gut dokumentiert, um die politische Effizienz zu steigern und Maßnahmen zur Systemveränderung zu ergreifen.

Quick-Links: Ein globales Sicherheitssystem · Friedensalmanach · Online-KurseStudienhilfe (Englisch) · Webinare · Fact Sheets


World BEYOND War bietet verschiedene Werkzeuge und Ressourcen für engagiertes Lernen zur Abschaffung des Krieges.

Unser primäres pädagogisches Instrument ist unser Buch Ein globales Sicherheitssystem: Eine Alternative zum Krieg. Dies wird durch Online-Lernwerkzeuge (einschließlich 1) ergänzt. Online-Kurseund 2) kostenlos Online-Studien- und Diskussionsführerund 3) a Webinar-Reihe.


Holen Sie sich unser Buch!
Ein globales Sicherheitssystem: Eine Alternative zum Krieg

Ein globales Sicherheitssystem: Eine Alternative zum Krieg (AGSS) ist World BEYOND WarDie preisgekrönte Blaupause für ein alternatives Sicherheitssystem, in dem Frieden auf friedliche Weise betrieben wird. In seiner 4-Ausgabe skizziert AGSS drei umfassende Strategien für die Menschheit, um den Krieg zu beenden: 1) Demilitarisierung der Sicherheit, 2) Bewältigung von Konflikten ohne Gewalt und 3) Schaffung einer Kultur des Friedens. Dies sind die miteinander verbundenen Komponenten unseres Systems: die Rahmenbedingungen, Prozesse, Werkzeuge und Institutionen, die erforderlich sind, um die Kriegsmaschine abzubauen und durch ein Friedenssystem zu ersetzen, das eine sicherere gemeinsame Sicherheit bietet. AGSS wird durch einen kostenlosen Online-Studienführer „Study War No More“ (siehe unten) ergänzt.

Erfahren Sie mehr über AGSS und erhalten Sie Ihr Exemplar (PDF, E-Book, Hörbuch, Print-Ausgabe) hier.


Holen Sie sich unser Buch!
Friedensalmanach

Dieser Friedensalmanach informiert Sie über wichtige Schritte, Fortschritte und Rückschläge in der Friedensbewegung, die an jedem Tag des Jahres stattgefunden haben.

KAUFEN SIE HIER DIE DRUCKEDITION.

Dieser Friedensalmanach sollte für jedes Jahr gültig bleiben, bis der gesamte Krieg beendet und ein nachhaltiger Frieden hergestellt ist. Gewinne aus dem Verkauf der Druckversion fördern die Arbeit von World BEYOND War.

World BEYOND War ist eine weltweite gewaltfreie Bewegung, die den Krieg beendet und einen gerechten und nachhaltigen Frieden herstellt. Wir wollen ein Bewusstsein für die Unterstützung der Bevölkerung für die Beendigung des Krieges schaffen und diese Unterstützung weiterentwickeln. Wir arbeiten daran, die Idee voranzutreiben, nicht nur einen bestimmten Krieg zu verhindern, sondern die gesamte Institution abzuschaffen. Wir bemühen uns, eine Kultur des Krieges durch eine Kultur des Friedens zu ersetzen, in der gewaltfreie Mittel der Konfliktlösung das Blutvergießen ersetzen.

Laden Sie den gesamten Peace Almanac als PDF für $ 3 herunter hier.

Scrollen Sie für jeden Monat durch Text und Audio unter den Links hier.


Studien- und Diskussionsleitfaden

Studieren Sie Krieg nicht mehr - Ein Leitfaden für interessierte Bürger zu Studien- und Handlungsanweisungen für "Ein globales Sicherheitssystem: Eine Alternative zum Krieg" finden Sie unter globalsecurity.worldbeyondwar.org.

Studiere Krieg nicht mehr ist ein kostenloses Online - Lernwerkzeug, das in Zusammenarbeit mit der entwickelt wurde Globale Kampagne für Friedenserziehung. Es unterstützt das Studium von World BEYOND WarVeröffentlichung von: Ein globales Sicherheitssystem: Eine Alternative zum Krieg (AGSS). Der Leitfaden kann zum eigenständigen Lernen oder als Hilfsmittel zum Erleichtern des Dialogs und der Diskussion in Klassenräumen (Sekundarstufe, Universität) und mit Gemeinschaftsgruppen verwendet werden. Zu jedem Diskussionsthema gibt es eine Video-Einführung von unseren „Studien- und Aktionspartnern“ - führenden globalen Denkern, Strategen, Wissenschaftlern, Befürwortern und Aktivisten, die bereits Komponenten eines alternativen globalen Sicherheitssystems entwickeln.


Online-Kurse

Wir bieten regelmäßig moderierte Online-Kurse an, die von geführt werden World BEYOND War Fachwelt und verbündete Aktivisten und Veränderer aus der ganzen Welt. In der Regel bitten wir um eine Spende in Höhe von $ 100 für die Teilnahme an unseren Online-Kursen.

Kriegsabschaffung 101: Wie schaffen wir eine friedliche Welt?
Januar 13 - Februar 21, 2020
Wie können wir das beste Argument für den Übergang von Krieg zu Frieden finden? Wie können wir wirksamere Befürworter und Aktivisten werden, um bestimmte Kriege zu beenden, alle Kriege zu beenden, Abrüstung zu verfolgen und Systeme zu schaffen, die den Frieden erhalten? Erfahren Sie mehr und registrieren Sie sich hier.

Frühere Angebote enthalten:

Kriegsabschaffung 201: Aufbau eines alternativen globalen Sicherheitssystems
Womit ersetzen wir das Kriegssystem (auch bekannt als Militär-Industrie-Unternehmen-Regierungs-Komplex)? Was macht uns wirklich sicher? Was sind die moralischen, sozialen, politischen, philosophischen und pragmatischen Grundlagen eines alternativen globalen Sicherheitssystems - eines Systems, in dem Frieden mit friedlichen Mitteln verfolgt wird? Welche Maßnahmen und Strategien könnten wir beim Aufbau dieses Systems verfolgen? War Abolition 201 beschäftigt sich mit diesen und anderen Fragen, mit dem Ziel, Schüler zu lernen, die zum Handeln führen.


Webinare

World BEYOND War veranstaltet kostenlose Webinare für die Öffentlichkeit. Unsere Webinar-Reihe bietet uns die Möglichkeit, Fragen zu unserer Arbeit zu beantworten und mit unseren Mitgliedern und Partnern auf der ganzen Welt in einen Live-Dialog zu treten. Unsere Webinare werden aufgezeichnet und können jederzeit wieder angesehen werden.

Kommende Webinare

Kostenloses Webinar: So schließen Sie eine Militärbasis: Schalten Sie ein Montag, 27. Januar 2020, 6-7 Uhr Eastern Time mit dem ehemaligen US Navy Commander Leah Bolger und den Aktivisten Robert Rabin & Tom Hastings über die sozialen und ökologischen Auswirkungen von Militärbasen und die Strategien und Taktiken zu sprechen, mit denen sie erfolgreich abgeschaltet wurden. Melde dich an!

Kostenloses Webinar: Alternativen zum Krieg: Schalten Sie ein Mittwoch, 19. Februar 2020, 4:00 bis 5:00 Uhr Eastern Time um mehr über die "AGSS" zu erfahren, das alternative globale Sicherheitssystem, das in World BEYOND WarBuch. Phill Gittins, PhD (Bildungsdirektor der WBW) und Tony Jenkins, PhD (Bildungsdirektor 2017-2019) erläutern die Grundlagen, Werkzeuge und Institutionen der AGSS, die für die Demontage der Kriegsmaschine erforderlich sind. Melde dich an!

Vergangene Webinare

Webinar zur zivilen Verteidigung: Im November 7, 2019, World BEYOND War veranstaltete ein Webinar über zivile Verteidigung, eine gewaltfreie Alternative zu Krieg und Militarismus. Die Autorin, Aktivistin und Trainerin für Gewaltfreiheit, Rivera Sun, und der kreative Stratege und Trainer für zivilen Widerstand, Philippe Duhamel, führten eine Diskussion über die Prinzipien und die Wirksamkeit der zivilen Verteidigung als gewaltfreies Mittel zur Konfliktlösung. Zeigen Sie die Powerpoint-Folien von Rivera an. Sehen Sie sich die Folien von Philippe an.

Kapitel 101-Webinar: Am 10-September veranstalteten wir einen Online-Chat mit World BEYOND WarOrganisationsdirektorin Greta Zarro über den Start einer World BEYOND War Kapitel in Ihrer Stadt! Wir haben mit Kapitelkoordinatoren aus der ganzen Welt gesprochen, darunter Liz Remmerswaal (Kapitel Neuseeland / Aotearoa), Furquan Gehlen (Kapitel Metro Vancouver) und Al Mytty (Kapitel Zentralflorida).

Entäußerung von der Kriegsmaschine: Am Dienstag, Juli 2, 2019, World BEYOND War veranstaltete ein Webinar zum Thema Veräußerung mit David Swanson von World BEYOND War, Maya Rommwatt von CODEPINK und Susi Snyder von PAX / Don't Bank on the Bomb. Auf der ganzen Welt gibt es Kampagnen, die von Bürgerkriegsbewegungen geleitet werden, von Studenten, die sich organisieren, um Universitätsstiftungen von Waffenherstellern und Kriegsprofiteuren zu veräußern, bis zu Gemeinden und Staaten, die sich zusammenschließen, um öffentliche Rentenfonds von der Kriegsmaschine zu trennen. In diesem Webinar sprechen wir über die Strategien und Taktiken, die für eine erfolgreiche Veräußerungskampagne erforderlich sind.

Nein zur NATO, Ja zum Friedens-Webinar: Am März 7, 2019, World BEYOND War veranstaltete ein Webinar über die NATO - die Organisation des Nordatlantikvertrags - und warum wir ihre Abschaffung fordern. Mittlerweile macht die NATO drei Viertel aller weltweiten Militärausgaben und Waffen aus. Diskussionsteilnehmer für dieses Webinar: Ana Maria Gower, ein serbisch-britischer Medienkünstler und Überlebender der NATO-Bombenanschläge in Jugoslawien; Jovanni Reyes, Mitgliedskoordinator von About Face: Veterans Against the War und Veteran der US-Armee, der in 1996 im Rahmen der ersten militärischen Intervention der NATO in Jugoslawien auf den Balkan entsandt wurde; und Kristine Karch, Co-Vorsitzender des internationalen No to War / No to NATO Network. Sehen Sie sich das ganze Video hier an:

Militarismus in den Medien: Im Januar nahmen 15, 2019, 100-Teilnehmer an unserem Webinar teil, bei dem die Experten Rose Dyson und Jeff Cohen die Rolle der Medien bei der Förderung von Gewalt und Krieg diskutierten. Militarismus ist der "Elefant im Raum", sagt der Gründer von FAIR Jeff Cohen. Der frühere TV-Experte für MSNBC, CNN und Fox, Jeff, wurde gefeuert, weil er die Gefahren des US-Interventionismus beleuchtete und insbesondere die Invasion des Irak in der Luft bekämpfte. Rose DysonDer Präsident der Kanadier, die sich über Gewalt in der Unterhaltung sorgen, äußert sich besorgt über die Kultur des Krieges, die von Fernsehen, Musik, Videospielen und sozialen Medien verewigt wird. Sehen Sie sich das vollständige Webinar an:

Globale Perspektiven auf den Krieg: Wie denken Menschen auf der ganzen Welt über Militarismus? Am 24, 2018 Oktober veranstalteten wir ein Webinar mit drei verschiedenen globalen Perspektiven auf die Auswirkungen des Krieges. Diskussionsteilnehmer: David Swanson, Mitbegründer und Direktor von World BEYOND War; Kathy Kelly, Co-Koordinatorin von Voices for Creative Nonviolence; und Barry Sweeney, World BEYOND War Irland-Koordinator.

Wie der Krieg die Umwelt bedroht: Am 27, 2018 September veranstalteten wir ein Webinar, in dem die Zusammenhänge zwischen Krieg und Umwelt untersucht wurden. Krieg ist eines der destruktivsten menschlichen Verhaltensweisen und trägt maßgeblich zur wachsenden globalen Umweltkrise bei. In diesem Webinar sprachen die Experten Gar Smith und Tamara Lorincz darüber, wie Krieg - von der Herstellung von Waffen bis zum Kampf - Land, Luft und Wasser verschmutzt und begrenzte natürliche Ressourcen entwässert. Schauen Sie sich unsere an Ressourcen für Krieg und Umwelt für Powerpoints, Artikel, Bücher und weitere Informationen zu diesem Thema. Eine Videoaufnahme ist unten verfügbar:

Bereisen Sie die Welt mit Justice Travel: Im Juli veranstalteten 17, 2018, ein Webinar in Partnerschaft mit Justice Travel, einem Reiseunternehmen, das einzigartige Touren anbietet, die Gemeinden auf der ganzen Welt hervorheben, die sich für Menschenrechte und soziale Gerechtigkeit einsetzen. Während dieses Webinars diskutierten Vertreter von Justice Travel über ihre Mission und ihre Reisen, wobei der Schwerpunkt auf ihrer Kolumbienreise lag, die den laufenden Friedensprozess im Land hervorhebt. Erfahren Sie mehr über Reisemöglichkeiten mit Justice Travel, indem Sie sich die Aufzeichnung des Webinars ansehen:

Die Bewegung für a World BEYOND War: Am 18 Juni, 2018, veranstalteten wir ein Webinar, um zu diskutieren, wie wir eine globale, von Menschen getragene Bewegung aufbauen, um für die Abschaffung des Krieges einzutreten. Empfohlene Lautsprecher enthalten World BEYOND War Mitbegründer und Direktor David Swanson, Vorsitzende des Koordinierungsausschusses Leah Bolger, Organisationsdirektorin Greta Zarro und Bildungsdirektor Tony Jenkins. Wir diskutierten unsere Mission, Strategie, Kampagnen und Bildungsprogramme - und Möglichkeiten, sich einzubringen! Sehen Sie sich die Aufzeichnung des Webinars an:

Fact Sheets

Krieg ist unmoralisch
Krieg gefährdet uns
Krieg bedroht unsere Umwelt
Krieg erodiert Freiheiten
Krieg verarmt uns
Krieg fördert Bigotterie
Wir brauchen $ 2 Billionen / Jahr für andere Dinge

Zu Sanktionen:

Irak
Kuba
Nordkorea

Ein Kommentar

  1. Gen Agustsson sagt:

    Krieg ist nicht die einzige Bedrohung für die Umwelt, aber Lärm ist auch eine Bedrohung für die Umwelt!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

*

Zeitlimit erschöpft ist. Bitte laden CAPTCHA.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.