AUDIO: Ukraine: Sinnloser Konflikt

Durch die Ralph Nader Radiostunde, November 27, 2022

In dieser Thanksgiving-Woche begrüßt Ralph zwei angesehene Antikriegsaktivisten und Friedensnobelpreis-Nominierte, Medea Benjamin, Mitbegründerin von CODE Pink, um ihr Buch „War in Ukraine: Making Sense of a Senseless Conflict“ und David Swanson von zu diskutieren World Beyond War nicht nur den Konflikt in der Ukraine in einen Kontext zu stellen, sondern auch die finanziellen Anreize aufzuzeigen, die endlose Kriege antreiben.

 


Medea Benjamin ist Mitbegründerin der von Frauen geführten Friedensgruppe CODEPINK und der Mitbegründer der Menschenrechtsgruppe Global Exchange. Ihr jüngstes Buch, gemeinsam mit Nicolas JS Davies verfasst, ist Krieg in der Ukraine: Einen sinnlosen Konflikt verstehen.

Ich erinnere mich, dass alle über die Friedensdividende sprachen: „Hey, die Sowjetunion ist zusammengebrochen. Jetzt können wir das Militärbudget kürzen. Wir können mehr entwaffnen. Wir können das Geld wieder in die Gemeinden stecken. Wir können Amerikas öffentliche Arbeiten wieder aufbauen und wiederherstellen – unsere sogenannte Infrastruktur.“ Wir haben nicht mit dem Profitmotiv der entschlossenen, vorsätzlichen, grenzenlosen Gier und Macht des militärisch-industriellen Komplexes gerechnet.

Ralph Nader

Wir haben eine Geschichte, in der die USA in Ländern auf der ganzen Welt Staatsstreiche machten. Und oft finden wir erst Jahrzehnte nach diesen Putschen Informationen über das Ausmaß der US-Beteiligung. Das wird auch in [der Ukraine] der Fall sein.

Medea Benjamin

Wir suchen Sektor für Sektor, wie wir unseren Kongress und direkt das Weiße Haus mobilisieren und unter Druck setzen können. Weil ich denke, dass wir in diesem Land nur so unseren Einfluss geltend machen können. Und wir müssen es tun.

Medea Benjamin


David Swanson ist Autor, Aktivist, Journalist, Radiomoderator und Friedensnobelpreisträger. Er ist Geschäftsführer der World BEYOND War und Kampagnenkoordinator für RootsAction.org. Seine Bücher sind Krieg ist eine Lüge und Wenn die Welt den Krieg verboten hat.

Wenn Sie diese Videos sehen, in denen „das ganze Geld in die Ukraine fließt“ und das Obdachlosigkeitsproblem und das Armutsproblem in den Vereinigten Staaten gegenübergestellt werden, sollten wir uns dieses Geld nicht so vorstellen profitieren die Menschen in der Ukraine an der Kosten dem Volk der Vereinigten Staaten zu nützen. Es verschärft und verlängert einen Krieg, der die Menschen in der Ukraine verwüstet.

David Swanson

Sie haben den Krieg zu etwas gemacht, das kein US-Leben betrifft – oder sehr, sehr wenige, und offiziell keinen US-Krieg – und sie haben alles dafür gemacht, einer „kämpfenden kleinen Demokratie“ gegen eine „brutale autoritäre Diktatur“ zu helfen. Und es war der phänomenalste Propagandaerfolg, an den ich mich erinnern kann oder über den ich in der Geschichte gelesen habe.

David Swanson


Bruce Fein ist Verfassungswissenschaftler und Experte für internationales Recht. Mr. Fein war Associate Deputy Attorney General unter Ronald Reagan und er ist der Autor von Verfassungsgefährdung: Der Kampf auf Leben und Tod für unsere Verfassung und Demokratie und Amerikanisches Imperium: Vor dem Untergang.

Die NATO-Erweiterung kam nur zustande, weil der Senat die Einbeziehung all dieser neuen Länder in die Änderung des NATO-Vertrags ratifizierte. Der Kongress ist also ein Partner des Präsidenten, wenn es darum geht, die Zusagen an Gorbatschow (damals) gegen eine weitere NATO-Osterweiterung nach dem Zusammenbruch und der Auflösung der Sowjetunion zu missachten. Nur ein weiteres Beispiel für die Vernachlässigung des Kongresses.

Bruce Fein

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *

In jede Sprache übersetzen