Auf dem World BEYOND War Podcast: Bestandsaufnahme der Antikriegsbewegung

Von Marc Eliot Stein, Juni 29, 2019

Wir haben die neueste Folge von gewidmet World BEYOND War Podcast zu einer grundsätzlichen Frage: Wie geht es der Antikriegsbewegung im Moment? Aktivisten für Frieden und soziale Gerechtigkeit bemühen sich, mit einem surrealen Ausmaß an rücksichtslosen Provokationen und unerträglichen Gräueltaten auf der ganzen Welt Schritt zu halten, von Gaza über Venezuela, Jemen bis Iran. Wie schafft es die Antikriegsbewegung, auf all diese dringenden Situationen gleichzeitig zu reagieren und sich gleichzeitig für die Zukunft wieder aufzubauen?

Es ist eine ernste Frage und wir haben einige der Kernleute von angerufen World BEYOND War um darüber zu diskutieren. Geschäftsführer David Swanson und Vorstandsvorsitzende Leah Bolger unterhalten sich gemeinsam mit Greta Zarro und mir intensiv und uneingeschränkt über die Fragen, die wir uns häufig stellen. Einige Zitate aus dieser Stunde:

„Es gibt viele Erfolge bei der Verhinderung von Kriegen, die niemals gefeiert und niemals in einem Kalender vermerkt werden. Das Wichtigste ist, die Arbeit fortzusetzen. “ - David Swanson

"Das Ungeheuerlichste am Kapitalismus ist, dass, sobald das Geldverdienen für die Aktionäre zum übergeordneten Motivator wird, moralische Werte und Menschlichkeit auf der Strecke bleiben." - Leah Bolger

"Ich sehe mehr praktische Ansätze für Aktivismus von jungen Menschen, die ihre Ernährungsgewohnheiten, ihre Lebensgewohnheiten und ihre Karrieren ändern." - Greta Zarro

"Wenn dieser schreckliche, absurde US-Krieg mit dem Iran beginnen sollte, möchte ich wissen, dass die verschiedenen Antikriegsorganisationen auf der ganzen Welt zusammenarbeiten können." - Marc Eliot Stein

"Die Friedensbewegung ist weitaus expansiver, energischer und effektiver als man denken würde, wenn man fernsieht oder Zeitungen liest." - David Swanson

Hinterlasse uns einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Zeitlimit erschöpft ist. Bitte laden CAPTCHA.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Suchen Sie in WorldBeyondWar.org

Melden Sie sich für Antiwar News & Action Emails an

In jede Sprache übersetzen